29. Januar 2012

Eule im Schuppenmuster

Die Eule mit ihren auffällig großen Augen wird im Aberglaube differenziert als Hexen- und Teufelsvogel, als Unglücksbote, als Glücksbringer und als Vogel der Weisheit, man muss halt daran glauben. Für mich ist es ein Vogel aus Wollresten und im Schuppenmuster gehäkelt.:-)



Kommentare:

  1. Hallo Anna
    Ein wunderschöner Glücksbringer aus Wollresten,
    ist dir da gelungen, die Eule sieht klasse aus!
    Die Schillerlocken sehen auch so einladend aus,
    aber sicher sind alle weg;-)
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,
    das sind ja schöne Sachen, die Du hier zeigst. So vielseitig! Und die tollen gebackenen Sachen - mmmmh.

    LG
    Wiesensalat

    AntwortenLöschen
  3. Bildschoen ist dieser "Vogel der Weisheit"
    Falls du bei mir vorbeischauen moechtest, die "Verwandschaft" deiner Eule kannst du unter "Gufo" finden
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...