26. August 2012

Nach – in - und um Tulln an der Donau Teil 1 von 2



In meinem heutigen Post lade ich Euch herzlichst ein, mit uns auf Reise zu gehen!! Ein Klick auf die Bilder lohnt sich :-)!!!!!

So gestaltet sich der Sonnenaufgang um 6 Uhr morgens über der Steiermark….


  Der Schneeberg liegt bereits hinter uns. Der höchste Punkt des Schneeberges, das Klosterwappen, ist mit einer Höhe von 2076 m ü. A. der höchste Gipfel Niederösterreichs

Richtige Berge wird man hier in Niederösterreich wohl nicht finden, nur Hügelchen oder wie die Tiroler zu sagen pflegen"Ameisenhaufen" :-) …trotzdem sehr schöne Gegend....

Kreisverkehr Gestaltung in Niederösterreich, durchaus sehenswert..da fährt man gerne im Kreis :-)

Das eigentliche Ziel unserer Reise war die internationale Gartenbaumesse Tulln..

Zahlreiche Schaugärten von oben, und wer mich kennt weiß das ich unter extremer Höhenangst leide. Ich kann es mir selbst nicht erklären was in mich gefahren war,  ich habe 2o1 Stufen rauf und 201 Stufen runter bezwungen und mich somit in 14,05 Meter schwindelerregende Höhe gewagt. Unvorstellbar das ich da oben war…..aber ich war es…

scroll nach unten, dort gehts weiter...

Kommentare:

  1. Ein sehenswerter Ausflug hast du unternommen und Respekt für deine Höhenangstbezwingung!!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Bilde,r liebe Anna! Da wär ich gern dabei gewesen!
    Vielen Dnak auch für Deine lieben Zeilen!
    Die Auflösung zum heutigen Post gibt es in einigen Tagen *schmunzel*
    Ich wünsch Dir auch einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...