6. November 2012

Rosenbouquet



Bin mal wieder im www. fündig geworden. Da es zur herannahenden  Zeit passend ist die Glitzerwolle zu verarbeiten, habe ich mich an die Arbeit gemacht und ein  Rosenbouquet in Form eines Kranzes nach der Anleitung von „Beverly Mewhorter“ nachgehäkelt. Mit einer Stumpen Kerze wirkt das Bouquet sehr stimmungsvoll und eignet sich hervorragend als Tischdeko.

 Klick auf Bild......

Kommentare:

  1. Dieser schöne Rosenkranz wir bestimmt nie verblühen, ich finde ihn sehr schön.
    LG Christiane ;O)

    AntwortenLöschen
  2. hallo Anna
    Dein Rosenkranz ist super schön. Ganz toll.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,
    schön Dich bei meinem Blog begrüßen zu dürfen, ich gehöre schon seit längerem zu deinen treuen Lesern, deine Seite gefällt mir sehr gut.
    LG Christiane ;o)

    AntwortenLöschen
  4. So viele liebe kleine Glitzer-Röschen :-)
    War bestimmt viel Arbeit die so klein hinzubekommen und zu verarbeiten, stimmts?

    Mit der Kerze in der Mitte macht sich das ja ausgezeichnet!

    Liebe Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    Dein Rosenkranz sieht wunderschön aus und verbreitet wirklich eine schöne Stimmung!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ui Anna, wie hübsch, der Kranz sieht reizend aus!
    Grüßle und noch einen angenehmen Tag wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna,

    das Rosenbouquet ist super schön - wie groß ist der Kranz bzw. die einzelnen Blüten? Schade, dass ich nicht so eine "Häkelfreundin" bin, würde sich bei mir auch gut als Deko machen :-)

    LG Nici

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...