31. Juli 2012

Granny

weitere Grannies von "Jean Leinhauser" sind entstanden.......

Moody Blues


Pretty Petals

28. Juli 2012

Granny/ Topfengolatschen/ Hagel

Ich brauche noch viele-viele Grannies, also sind es noch einige die ich noch anfertigen muss . Der Clou daran ist, es sind alles nur Einzelstücke und jedes Muster darf nur einmal vorkommen.....

"Cluster Blossoms" by Jean Leinhauser

 "Quadruple Shells" by Jean Leinhauser

 "Cluster Dome" by Jean Leinhauser

 
Zum Kuchen backen war es heute definitiv zu heiß , also mussten sich meine Lieben mit leckeren Topfengolatschen zufrieden geben…  :-)


 
Und zu guter Letzt, das Resultat von einem 1o- minütigen Hagelschauer von heute (20:00 Uhr) möchte ich euch nicht vorenthalten. Mitunter Hühnereier große Hagelkörner…..

 


 


Klick auf Bild....

25. Juli 2012

Kissen Nr.6


Und das nächste Kissen ist in Arbeit. Da ich noch so viele Wollreste habe, meine Kissen reißenden Absatz finden, geht es also weiter mit der Kissenproduktion!

Das Muster nennt sich "Korbflechtmuster" sieht komplex aus, ist aber in Wirklichkeit relativ einfach zu häkeln. Abwechselnd gearbeitete Reliefstäbchen von vorne und Reliefstäbchen von hinten ergeben den Korbgeflecht-Effekt.




Klick auf Bild....

23. Juli 2012

Zirkusrobbe "Rosi"

Die kleine Zirkusrobbe „Rosi“  habe ich bei „Michele Wilcox „ gesehen. Trotz englischer Anleitung war die Kleine im Handumdrehen fertig… :-)



21. Juli 2012

Gelee und Torte

Seit Stunden gibt es sinnflutartige Regenfälle,  der Garten steht mehr oder weniger unter Wasser, die Gummistiefelchen bis oben hin gefüllt, die Motivation zum Stricken/Häkeln ist gleich null undundund…. Na wenn das nicht deprimierend ist ;-) … also was macht Frau in so einem Fall- ran an den Herd, die nächste Ration an  „ Gelee“  wird produziert und einen feine „Torte“ gebacken…
 Das „Marillen-Orangen-Minze-Gelee“  ist ein Genuss für die Sinne und die „Schwarzwälderkirsch-Sahnetorte“ eine Sünde wert…. :-)




16. Juli 2012

Trägertop

 Es sah ganz danach aus, dass ich mein Top diesen Sommer nicht mehr fertig bekommen würde:-)) das kommt aber auch nur davon, weil ich immer wieder was anderes dazwischen anfertigen muss... das ist wie eine Sucht :-) aber nun ist es fertig und sobald die Temperaturen wieder nach oben gehen, wird es gleich ausgeführt :-)..





Für die heißen Tage die ja sicherlich kommen werden, soll mein nächstes Kleidungsstück ein  luftiges Trägertop werden. Der Anfang wäre schon mal geschafft..... 

Garn :Junghans-Wolle "Seidana" 
ein Gemisch aus Schurwolle&Polyacryl&Naturseide
 Farbe im dunklen Jeansblau
 Nadelstärke Nr.3

14. Juli 2012

Aprikosen-Käsekuchen

Ein Klassiker den große und kleine Naschkatzen lieben :-)




und da der Markt zur Zeit so herrlich frisches Obst anbietet, gibt es feine "Pfirsich-Himbeer-Basilikum-Marmelade"...

11. Juli 2012

pack die Badehose ein....

Beach Bär "Rita" zeigt es uns vor, dass man bei diesem Wetter wohl nur ans schwimmen gehen denken kann:-) Na hoffentlich hat "Rita" auch an die Sonnencreme gedacht :-) gefunden habe ich die süße bei "redheart.com" und das Designe ist von Michele Wilcox.

klick auf Bild..........

10. Juli 2012

Badezimmeraccessoires

Ein neues Badezimmer verlangt auch nach neuen Badezimmeraccessoires. Da lila mein absoluter Lieblingsfarbton ist, war es gar nicht so einfach die entsprechenden Accessoires in dieser Farbe zu bekommen, nur wer sucht der findet auch. Für meinen Geschmack sehen die Teile ein wenig eintönig aus, und  deshalb musste ich nachhelfen und den Accessoires den entsprechenden Touch verleihen. Die fertigen Produkte sehen  gleich ganz anders aus und vor allem edler ….


7. Juli 2012

Zucchinikuchen

Die Zucchiniernte hat begonnen. Es stehen vier Pflanzen im Garten und keine ist wider Erwarten kaputt gegangen und keine wurde Opfer der erbittert bekämpften Nacktschnecken. :-) Um der bevorstehenden Zucchinischwemme entgegenzuwirken, gibt es einen saftigen ZUCCHINIKUCHEN.




Erinnern
das ist
vielleicht
die qualvollste Art
des Vergessens
und vielleicht
die freundlichste Art
der Linderung dieser Qual

Erich Fried


Garten-Impressionen  Juni 2012

Auf Bilder klicken ....


  ♥-Grüße

4. Juli 2012

GINO

Klein GINO ist Wasserscheu… obwohl es so unerträglich heiß ist, Abkühlung das um und auf wäre,  zeigt klein GINO keinerlei Ambitionen dem nassen Spaß zu frönen. In Seeliger Ruhe schippert er  auf seinem Provisorium dahin und lässt dich die Sonne auf sein Haupt scheinen, wohl bedacht, gut behütet… :-))
Gesehen habe ich den "süßen" bei  Michele Wilcox .

 Klick auf Bild.......

1. Juli 2012

Lavendelbouquets

Sie sehen auf den ersten Blick so kompliziert aus, sind es aber absolut nicht. Den frisch geschnittenen Lavendel zu verarbeiten  ist die reinste Freude, zum einen duftet es himmlisch zum anderen sehen die fertigen Bouquets zauberhaft aus.
Die Anleitung für die Bouquets stellt uns http://friederikemeinblog.blogspot.co.at/2008/06/les-bouquets-de-lavande.html  zur Verfügung, toll bebildert und super beschrieben! Kann ich nur weiterempfehlen!




Hitze, Hitze, Hitze…… ja was soll ich dazu noch großartig  sagen, wenn im Schatten schon mal satte 34 Grad  vorherrschen, siehe Thermometer…….und morgen Montag soll der Spaß weitergehen….mag ich das???? :-)

 
Und zu guter Letzt habe ich folgendes Bild im weiten www. gefunden-es ist einfach nur goldig…:-)) mir stellt sich aber die Frage , ist der kleine Hase ins Wassers gefallen und deswegen hängt sein Höschen zum Trocknen in der Sonne, oder ist es seine kecke Badehose, die da vor sich hin baumelt…hmmm…:-)))


                                                                      ♥-Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...