22. Januar 2013

Garnspulen

Es ist immer wieder spannend was man doch für tolle Dinge im weiten www finden kann. Unlängst hatte ich mal wieder die Website von "Ravelry" durchforstet und bin doch glatt unter „Anna Hillegonda“ hängengeblieben. Naja nicht bei ihr *lächel* sondern bei ihrer Anleitung für die süßen Garnspulen die sie uns kostenlos zu Verfügung stellt. Es macht richtig Spaß die Spulen zu häkeln da sie zum einen im Nu fertig sind und zum anderen so herzallerliebst aussehen. Aber probiert es einfach selbst aus…


Kommentare:

  1. Hihi Anna, die sehen auch wirklich niedlich aus!
    Grüßle und einen schönen Abend
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist ja wirklich eine tolle Idee! Sehr praktisch oder auch einfach nur schön anzuschauen!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh..süss,ein tolles Mitbringsel für eine Strickerin,finde ich!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe zwei sehr nette Kolleginnen, sie sich sicher über ein neuen "Garnrollen-Nadelkissen" freuen würden. Werde ich gleich ausprobieren.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Sachen, die man wirklich gebrauchen kann und die auch noch nett aussehen, ja die liebe ich. Die Garnspulen gehören ganz klar dazu.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe AnnA, die sind ja soooo schön! Was für Ideen Du immer hast, echt toll!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja wirklich eine schöne Idee und eignet sich bestimmt super zB als Nadelkissen... Gefallen mir sehr gut!

    LG
    NICI

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja herzig geworden! Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und fühle mich hier sehr wohl - vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen - ich würde mich freuen.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anna,

    die Spulen sind ja toll, sowas kann man als Handarbeiterin immer gut gebrauchen,werd mal sehn ob ich die auch schaffe.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...