27. Januar 2013

Tissue-Box-Hüllen



Das ich früher oder später auch mal  Tissue-Box-Hüllen häkeln werde, war absehbar. Denn zum einen habe ich die Hülle schon auf vielen Blogs bestaunt und zum anderen, Wollreste habe ich mehr als genug.  


 Also habe ich einfach drauf los gehäkelt und siehe da, es klappt auch ohne Anleitung.


 Die Rüschenborte und die Blümchen mussten einfach sein, denn so ganz ohne Schnick-Schnack geht es halt doch nicht…. :-)



Kommentare:

  1. Die sieht super aus!!!
    Pass auf, das Du nicht süchtig danach wirst ;-)
    Mir ist es so ergangen!!!

    Herzliche ( Sonntags ) Grüße von
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Schön Anna ist deine Box geworden, auch ist sie bestens geeignet als Mitbringsel!
    Grüßle und einen wunderschönen Sonntag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo AnnA ,
    an Tissue-Box-Hüllen wollte ich mich auch mal ran wagen , bin aber immer irgendwie von weg gekommen , Danke für´s erinnern ;-)
    kommt auf die "endlos Liste" ...

    LG Kunheide

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna, die sind ja klasse. Und super hast du die auch ohne Anleitung hinbekommen.
    Dir einen schönen Sonntag.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe AnnA,
    das sieht sehr hübsch aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Mit dieser schönen Hülle wird die langweilige Box im Bad zu einem Hingucker :-)
    Das mit dem süchtig werden ist bestimmt so eine Sache, denn man könnte ja unzählige Farbvarianten machen...
    Aber bei den vielen, vielen Projekten die du immer am Laufen hast bleibt gar keine Zeit etwas mehrfach zu machen *g*

    Herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  7. ...wie schon gesagt, die Taschentücher-Box ist einfach genial... Ein absoluter Hingucker!!!
    LG
    NICI

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...