20. Januar 2013

Schokoladentorte

Ohne große Worte, dafür aber mit Rezept ;-)



 Rezept
Zutaten: 10 Dotter, 10 Eiweiß, 20dag Butter, 10 dag Staubzucker(Puderzucker), 1 Pkg Vanillezucker 10 dag Feinkristallzucker, 20dag Mehl, 1/2 Pkg. Backpulver, 20dag Schokolade, Schokoladeglasur 

Zubereitung: Die Butter mit dem Staubzucker+Vanillezucker schaumig rühren, nach u nach die Dotter unterrühren. Anschließend die im Wasserbad erwärmte Schokolade einziehen. Eiweiß kurz aufschlagen, dann den Feinkristallzucker langsam dazugeben und gut steif schlagen. Die beiden Massen vorsichtig vermischen, zum Schluß das gesiebte Mehl mit Backpulver einmengen. In einen mit Backpapier ausgelegten Tortenreif füllen und bei 180°C ca. 50-60 Minuten backen.
Nach dem Auskühlen mit Marmelade füllen ( bevorzuge Marillenmarmelade/Aprikosen) und auch aussen die Torte damit bestreichen. Mit Schokoladeglasur überziehen und trocknen lassen. ( ich verwende generell keine fertigen Glasuren ( schmecken so eigenartig :-) )sondern habe Schokolade mit etwas Kokosfett im Wasserbad geschmolzen.

 Gutes Gelingen!!!


Kommentare:

  1. Oh Anna mit 10 Eier, das muss schmecken, traumhaft!
    Grüßle und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,

    Mhhhh Schokotorte und gleich mit Rezept, mein Geburtstag kommt bald, das wäre die Gelegenheit diese zu backen.
    Dankeschön!
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen.So eine schöne köstliche Schokoladentorte muß einfach schmecken.Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...