25. Februar 2013

Das muss man gesehen haben

Eins steht mal fest, vom Frühling werden  wir hier noch länger nichts zu sehen bekommen den Frau Holle hat die letzten Tage für reichlich Schneenachschub gesorgt.
Kommt doch mal mit, ich habe für euch ein paar Winterimpressionen eingefangen…..
Schnee  und Eis haben unser Land noch fest im Griff, mir soll es recht sein, denn NOCH haben wir ja Winter…


Ein Tropfen sucht sich seinen Weg… guckt mal genau hin, der Tropfen spiegelt die Winterlandschaft..
So klein und schon so eine schwere Last zu tragen…
 Spuren im tiefen Schnee, wohin die Reise wohl geht…?
Der Eingang ins Ungewisse...
Kann man sich so das Licht  am Ende des Tunnels vorstellen?
 Hier spielt die Natur ihre ganz eigenen Stücke, quer und nach unten wachsenden Bäumen ..
Und hier treffen sich Jäger und Fuchs auf ein Du und Du , oder war es doch der Hase …?
Es ist angerichtet, Heu- Muffins mit einem Sahnehäubchen drauf...
Und mit einem Blick auf ein Stück Heimat endet unser Winter Ausflug. wie ihr sehen könnt ist meine Euphorie für den Winter  grenzenlos und das ist auch gut so, denn das ist meine Jahreszeit und in der fühl ich mich am wohlsten...
 
Nur eine Frage drängte sich letztendlich  dann doch noch auf, wohin mit dem vielen Schnee wenn kein Ende in Sicht ist?
Ist doch ganz easy: man nehme eine Schubkarre belade sie bis oben hin mit dem nassen schweren Schnee, düse mit der vollen Ladung auf Nachbars Grundstück, entsorge wenn möglich ungesehen die schwere Last und das wiederholt man so oft, bis das eigenen Grundstück leergeräumt ist.*lächel* Ist doch die Lösung oder seid ihr da anderer Meinung?? *grins*




Kommentare:

  1. So manch einer ist ja nur mehr am Jammern "keinen Schnee mehr sehen zu können"... Mir allerdings gefällt das gerade genauso wie es ist, denn dabei entstehen wie man sieht ja die tollsten Fotos :-)

    Also alles zu seiner Zeit *gg*

    Deine Fotolinse hattest du aber immer genau passend an den richtigen Stellen und dazu jeweils eine tolle Interpretation gefunden *gg*

    Der Jäger wird sich bestimmt etwas schwer tun den Fuchs oder Hasen im Schnee zu finden wenn sie sich hinter Heu-Muffins verstecken, vorausgesetzt er bleibt nicht auf dem Weg zum Hochsitz im Schnee schon stecken *ggg*

    Herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    das sind herrliche Winterbilder!
    Auch wir hatten am Wochenende eine Menge Neuschnee, allerdings ist der meiste schon wieder weggetaut! zum Wochenende soll es mild und sonnig werden ;O)
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe AnnA,

    Oh jeeee, so sieht es hier auch aus, Schnee, Schnee , Schnee !
    Deine Bilder sind toll, allerdings würd ich jetzt gern Frühling haben.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder sind wunderschön. Richtig romantisch. Bei uns taut es jetzt und das sieht gar nicht mehr schön aus. Außerdem fehlt mir sehr die Sonne.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön Bilder und toller Text, hab mich gerade köstlich unterhalten
    alles Liebe Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    dann paß schön auf, daß der Nachbar Dich dabei nicht erwischt, es sei denn Du hast ihn gefragt... (lach)
    Bei uns gibt es leider solche Nachbarn, da wird mit Schnee einfach Parkstreifen zugeschüttet.....

    Schöne Bilder hast Du gemacht.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...