25. Mai 2013

Rhabarberkuchen / Vorher-Nachher

Der Rhabarber ist kein Obst, sondern ein Stielgemüse, da er eine Staude ist. Dennoch wird er meist zur Herstellung von Süßspeisen, wie Kompott oder Kuchen, verwendet. Und da sind wir auch schon beim Stichwort Kuchen. Die liebe Nici  vom Blog „Ein Buchstüberl und mehr“ hat ein ganz tolles Rezept zu Verfügung gestellt. Ein Kuchen super saftig und süß –säuerlich im Geschmack. Wer also Rhabarber mag sollte dieses Kuchenrezept unbedingt ausprobieren….


Vorher/ Nachher Bilder aus unserem Garten….zur besseren Ansicht Bilder anklicken…

Zierlauch - Allium

Maiglöckchen - Convallaria majalis 

Akelei - Aquilegia

Kornblume -Centaurea cyanis  

Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    vielen Dank für den leckeren Gaumen- und Augenschmaus.
    Vorallem für die Vorher/Nachher Aufnahmen der Pflanzen.

    Liebe Grüßchen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna, wunderschöne Fotos. Da wird´s einem richtig warm ums Herz. (Und im Bauch)Bei mir blüht es noch nicht so richtig im Garten und vorgestern hatten wir noch Nachtfrost.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne Bilder....
    danke für´s zeigen ♥♥♥
    ♥-liche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,
    dein Rhababerkuchen sieht echt lecker aus, die Gartenbilder
    sind so schön. Bei mir im Garten ist es noch nicht soweit.
    Ich danke dir für deinen lieben Kommentar!!

    Schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Lauter schöne Sachen! Allium und Akelei hab ich auch.
    LG von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe anna,
    ich liebe Rhabarberkuchen ... und Deine Vorher-Nachher-Bilder sind wunderschön!
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...