19. November 2013

Abschied

A wie Abschied....


Hallo meine Lieben… nach langer und reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen meinen Blog auf unbestimmte Zeit still zulegen. Meine Freude am Bloggen ist mir leider irgendwie abhanden gekommen. Einige Faktoren die sich im Laufe der Zeit zusammengebraut haben, haben ihr wesentliches dazu beigetragen und von daher kann ich auch nicht sagen wann und ob es hier irgendwann weitergehen wird. Zum Abschied möchte ich Euch noch einen Teil meiner Werke zeigen, die in den letzten Tagen entstanden sind - wobei ich euch warnen muss ... es sind einige Bilder ;-)
Zum Schluss möchte ich mich noch bei all meinen lieben Lesern bedanken. Eure lieben und netten Worte waren stets das Tüpfelchen auf dem „i“. Ein herzliches Dankeschön dafür. Ich wünsche Euch alles Gute eine schöne-besinnliche Adventszeit und weiterhin viel Freude in der großen weiten Bloggerwelt.

zur besseren Ansicht Bilder anklicken ..in den letzten Tagen habe ich genäht-gesägt-geklebt-gestrickt-gefaltet-gefilzt-beglitzert-bemalt..und noch vieles mehr....
Nikolausstiefelchen, groß genug um sie auch befüllen zu können. Werde die Stiefelchen zur gegebenen Zeit an einer Tannenzweiggirlande befestigen die wider rum an der Kaminumrandung ihren Platz finden wird...

Mit der Dekupiersäge habe ich so einiges ausgesägt, verwendet habe ich dafür dicke und dünne MDF-Platten...
Aus Fichtenzapfen habe ich eine Kranz geklebt, die ein oder andere Brandblase an den Finger ließ sich leider nicht vermeiden :-)
Ein neuer Wandkranz darf natürlich auch nicht fehlen.. jede 6 Reihe wird verkürzt gestrickt und aufgepeppt mit einer gestrickten Weihnachtssternblüte...

weiters habe ich viele Bäumchen aus unterschiedlichsten Papieren gefaltet, ein paar zum hängen und einige zum schmücken der Weihnachtspakete als Alternative zu den handelsüblichen Maschen.( Die Anleitung zu den Origamibäumchen findet ihr HIER  )Die Advents- Buchstaben sind ebenso ausgesägt, bemalt und beglitzert...
Auch die Filznadeln kamen zum Einsatz... ein gefilztes Schaukelpferd , die Kufen aus MDF-Platten und verschnörkelt mit dem Brandmalstift...der gefilzte Teddykopf schmückt die Nikolausstiefelchen...
 Birkenäste-  Draht und Heißkleber sind dafür verantwortlich das dieses Dekofenster entstanden ist.Mit Moos, Zapfen und Beerenpick verzirrt, Vogerl platzieren und fertig ist das Schmuckstück...

herzlichst Eure AnnA

Kommentare:

  1. Tut mir leid das du dich zu diesen Schritt entschlossen hast, war immer gerne auf deiner Seite..
    Alles liebe dir Anna

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute liebe Anna. Manchmal braucht man eine Auszeit oder auch Veränderungen. Schade finde ich es dennoch, da ich immer sehr gerne bei dir reingeschaut habe - auch wenn ich oft still mitgelesen habe.
    Behab dich wohl.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Anna, sicherlich wirst Du Gründe dafür haben, weil Du Dich zurück ziehen willst. Nun ja eigentlich schade, ich habe gerne bei Dir vorbei geschaut! Ganz reizende Sächelchen präsentierst Du uns noch, vielen Dank dafür!
    Alles Gute, besinnliche Adventszeit und tschüssilein
    Crissi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna, ganz wundervolle Dinge hast du gewerkelt!
    Ich bedauere es sehr, dass du die Freude am bloggen "verloren" hast.
    Ich wünsche dir alles Gute, und vllt. liest man sich ja doch irgendwann wieder... ;-)
    glG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna, ich respektiere deinen Entschluss! Für mich ist es persönlich schade, weil ich erst seit kurzem deinen blog verfolge und ihn sehr mag. Und deshalb wünsche ich dir das Allerbeste und freue mich auf ein Wiederlesen! Herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Ach Anna...
    Du hast Deine Gründe...
    Ich werd Dich vermissen, mit Deinen supertollen Ideen...
    Alles Gute für Dich...und hoffentlich auf ein baldiges Wieder"lesen"

    Herzlichst Angel(a)

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein Anna, das wäre zu schade!!! Ich war immer gerne hier um deine Werke zu bewundern! Sicher hast du es dir gut überlegt, aber überdenke es doch nochmal...bitte bitte. Deine Sachen sind so toll!!

    Ich kann dich verstehen, ich habe auch letzte Zeit keine Lust mehr und einiges hält mich davon ab zum täglichen Blogposter zu werden. Ich werkle auch mehr als ich zeige, aber ganz aufhören....
    Wie dem auch sei - ohne Dich ist es doof!

    Liebe Grüße, Ulla

    AntwortenLöschen
  8. och anna......... :(
    wie schade..............
    du bist so kreativ und ich hab immer so gern bei dir geschaut. vieles an inspirationen hast du hier gezeigt, tolle tipps dabei zum leichten nachwerkerln.
    aber.........
    ich kann dich auch verstehen, diese "phase" machen wohl viele blogger irgendwann mal durch. sicher hast auch du dir die entscheidung nicht leicht gemacht.
    und.............
    ich hoffe sehr, auf ein baldiges wieder-lesen hier.
    bis dahin........
    wünsch ich dir eine spannende und entspannte zeit.
    eine fröhliche und besinnliche adventzeit.
    ein liebes grüßle sendet dir
    flo

    ps..........
    dein "fenster".........hier find ich besonders schön.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna,

    ich finde es total schade dass Du Deinen Blog aufgeben willst,
    Du hast es so für Dich entschieden und das muss man akzeptieren, auch wenn´s schwer fällt. Dein Blog wird mir fehlen.
    Danke auch, dass Du doch nicht so sang- und klanglos abgetaucht bist und vor allem, dass Du die Tür doch noch ein klitzekleines bisschen offen lässt.
    Ich wünsche Dir alles Gute dieser Welt und viel Spass bei all deinen Unternehmungen, und vielleicht besuchst Du uns ab und an ;o)), ich würde mich sehr darüber freuen!!

    Ganz liebe Grüße
    Irène
    PS. Wunderschöne Werke hast Du uns noch zum Abschied geschenkt, Du warst ganz schön fleißig!
    Irène

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna, du meine Güte, was warst du fleißig! Und wieder so schöne tolle Sachen!
    Es tut mir sehr leid, dass du die Lust am Bloggen verloren hast, aber dann ist es auch Zeit, sich um andere Dinge zu kümmern. Bloggen raubt viel Zeit und dann braucht man einfach auch mal eine Pause. Ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit und vielleicht lesen wir uns ja wieder! :)

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Och liebe Anna!
    Wie schade!
    Ich hab mich immer gerne hier rumgetrieben und werde das auch in Zukunft tun!
    Natürlich kann ich auch verstehen, wenn man etwas zur Ruhe legt. Vielleicht hast du ja irgendwann wieder Lust weiterzumachen? *hoff*
    Und außerdem hoffe ich, dass du weiter bei uns Zurückbleibenden lesen kommst!
    Ansonsten wünsche ich dir, die Ruhe und den Abstand, den du brauchst und einen tollen Advent, Weihnachten undundund. Bis wir eben wieder einmal voneinander hören.
    Ganz liebe Grüße
    Die NähMa!
    P.S.
    Deine gezeigten Dinge sind wieklich der Wahnsinn! hast du überhaupt geschlafen in letzer Zeit?
    Ich wünsche dir jedenfalls

    AntwortenLöschen
  12. Schade!!!
    In der grossen, weiten Blogger-Welt gibt es immer wieder Situationen in denen man denkt "ich hoere auf" ... "ich mache den Blog dicht" ... hier in Italien sagt man "un momento no".
    Ich wuerde mich wirklich freuen, wenn du es dir anders ueberlegst und nach einer "Aus-Advents-Zeit" im neuen Jahr die Blogger-Welt wieder mit deinen huebschen Arbeiten, die immer mit guten Ideen verbunden sind, bereicherst.
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anna,
    wunderschöne Sachen hast du da gewerkelt!
    Ich wünsche dir alles Gute in deiner Bloglosen Zeit!
    Ganz liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Hö?
    Was ist denn da passiert?
    Da fehlt ja was bei meinem Text. Verflixter neuer Rechner...
    also ich wünsche dir....
    alles Gute und freue mich, wenn du mal wieder auftauchst.
    ;o)
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anna,
    machmal muss man einfach mal eine Tür hinter sich schließen. Manche schließt man für immer andere nur für eine kurze oder längere Zeit. Manchmal glaubt man auch das man ein Tür für immer geschlossen hat und dann kommt der Tag an dem man sie doch wieder geöffnet.
    Was ich Dir eigentlich sagen will. Du bist sehr kreativ, aber auch kreative Menschen haben noch andere Dinge zu erledigen oder Probleme zu wälzen.
    Was immer Dir gerade Kummer bereitet, bewältige ihn und dann wenn Du wieder Zeit und Lust komm zurück. Dein Blog läuft Dir ja nichg weg.
    Du hattest immer und wirst auch weiter schöne Ideen haben.
    Ich wünsche Dir alles Gute für Deine Zukunft, wo immer Dein Weg Dich hinführt.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anna,

    Du hast wieder soooo schöne Sachen gezaubert...schade, dass Du Deine Werke in Zukunft nicht mehr zeigen wirst.
    Na, vielleicht wird Dir dann bald auch was fehlen und Du machst wieder weiter...mich würde es jedenfalls ganz arg freuen.
    Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anna,
    es ist wirklich schade, in den nächsten Zeit nichts Neues von Dir zu sehen und zu hören. Deine kreativen Fähigkeiten sind so breit gefächert, was man hier heute wieder bewundern kann! Es gibt im Leben immer wieder neue Abschnitte, Abschied nehmen, loslassen, verlassen...
    Ich hoffe, dass es Dir gesundheitlich gut geht und Du positiv weiter blickst, Deinen Gefühlen folgst und vielleicht wieder mal H a l l o sagst oder auf dem Blog vorbei schaust.
    Für Dich alles alles Liebe und eine schöne Adventszeit und viele kreative Ideen in der Zukunft!
    Ganz lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anna,
    das ist sehr schade das du dich entschlossen hast aufzuhören mit bloggen. Ich habe immer sehr gern in dein Blog geschaut und deine tollen Sachen und kreativen Ideen bewundert.
    Du warst meine ERSTE Leserin als ich mich im August entschlossen habe meinen eignen Blog zu machen. Danke dafür und alles Gute für Dich.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  19. WOW, da zeigst du uns ja noch super Bilder. Ja, es ist immer wieder einmal Zeit für Veränderung.
    Ich wünsch dir alles Liebe und Gute für deine weitere kreative Zeit
    Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anna,
    ich kann Deine Entscheidung verstehen und wünsche Dir eine gute Zeit.

    Dankeschön für Deine schönen Posts, Deinen vielen, arbeitsintensiven Anleitungen, die Du mit uns geteilt hast.

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  21. ich werde dich ganz doll vermissen ...

    AntwortenLöschen
  22. Liebe AnnA,

    ohh wie schade, aber es ist deine Entscheidung die du getroffen hast.
    Alles Gute für dich.

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...