4. November 2013

Teelichter

Hallo meine Lieben... heute geht es los mit den Advent und Weihnachtsvorbereitungen .Ich werde euch nun Post für Post zeigen was ich mittlerweile schon gewerkelt habe. Mein Ziel ist es ja mit allem bis zum ersten Advent fertig zu werden, da wir heuer die Adventszeit mal so" richtig" genießen wollen und auch einiges geplant haben.
Starten werden wir mit gehäkelten Teelichter...


Dafür habe ich kleine gehäkelte Deckchen mit reichlich Wäschestärke eingesprüht( kann ich jederzeit wieder auswaschen sollten mir die Teelichter nicht mehr gefallen) und über ein passendes Gefäß gespannt. Empfehlenswert ist das Gefäß vorher mit Frischhaltefolie zu überziehen, da sich das Deckchen dann leichter lösen lässt.Am besten lässt man das ganze über Nacht trocknen, dann kann man noch ein passendes Bändchen einziehen , Kerzerl rein und fertig ist das kleine aber sehr dekorative Teelicht.


herzlichst Eure AnnA....

Kommentare:

  1. Sieht sehr gut aus!!! Danke für die Idee!
    Alles Liebe
    Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,

    wie schön, dass ich nicht alleine bin, was die Deko für Weihnachten angeht.
    Ich finde man kann nie damit früh genug anfangen, denn der November ist ja eh nass und dunkel. Was anderes als Basteln und Kreativ sein, kann man ja gar nicht.
    Deine Häkelwindlichter sehen bezaubernd aus und werfen einen tollen Schatten. Sie sind wirklich wunderschön.

    Ich freue mich schon sehr auf diese besinnliche Zeit mit all den Leckereien und der Deko.

    Hab eine schöne Woche

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    eine wunderschöne Idee!
    Ich hatte letztes Jahr ein "Mäntelchen" für ein Glas, das mit leider von der Kerzenflamme angesenkt ist...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    das ist wieder eine sehr hübsche Idee :O)
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Anna,

    das ist eine wunderschöne Idee, ich würde es gerne nachhäckeln, hast Du eine Anleitung für das Deckchen?

    LG
    Irène

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine zauberhafte Idee !
    Wunderschön schauen deine Teelichter aus,Anna
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  7. Ganz reizende Idee!
    Gemütlichen Abend Anna
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Die Lichter in Verbindung mit den Äpfeln finde ich klasse, dass ich die Äpfel gut finde glaube ich bereits erwähnt zu haben.

    AntwortenLöschen
  9. DANKE liebe Anna für die tolle Anleitung!!1!

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...