24. Februar 2014

Rosenzopf aus Hefeteig

Die nächste Variante um  Hefeteiggebäck dekorativ zu gestalten ....

Zutaten und Zubereitung  : 250 Gramm Milch. 100 Gramm Zucker und 100 Gramm Butter aufkochen und im Anschluss abkühlen lassen. Das Milch-Butter -Zuckergemisch mit etwas Salz, 1Pkg Vanillezucker, etwas Zitronenschale + 1 Eßl.Rum und 3 Eiern vermengen.
600 Gramm glattes Mehl mit 1,5 Pkg Trockenhefe verrühren und anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen und das solange kneten bis die Masse seidig glänzt und sich vom Schüsselrand löst.
Den Teig ca.1 Stunde an einem warmen Ort rasten(aufgehen ) lassen und anschließend weiter verarbeiten.









Kommentare:

  1. Lecker, liebe AnnA! Da hätt ich gern ein Stück zum Frühstück :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Dieses tolle Stück ist ja selbst für Nicht-Hefeteig-Könner zum Nachbacken geeignet so toll wie du es hier aufbereitest und beschreibst.
    Sieht sehr ansprechend aus :-) Nur weiter so *gg*

    Herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  3. Super gelungen!!
    Wie immer muss ich so was nachbacken.
    Danke für deine immer wieder tollen Ideen -
    Wer braucht da noch ein Backbuch
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmmm! Ich würde gerne in deiner Nähe wohnen, ich bin nämlich so gar nicht die Mehlspeisköchin.
    LG
    von Ariane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...