13. Mai 2014

Blätterteigkuchen mit Erdbeeren

Einfach  in der Zubereitung und schmeckt erfrischend lecker…

1Pkg. Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Rund herum vom Blätterteig  2cm dicke Streifen abschneiden. Die Teigenden mit verquirltem Ei bestreichen und die Teigstreifen wieder drauf legen. Den Mittelteil  mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backrohr ca.25 Minuten bei 180°Grad backen, auskühlen lassen….

In der Zwischenzeit einen Vanillepudding  zubereiten und in den noch warmen Pudding  40 Gramm Butter unterziehen. Auf den ausgekühlten Blätterteig ca. 6 Eßl. Erdbeermarmelade streichen und darauf den Pudding, wieder auskühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden....

 Auf den ausgekühlten Pudding kommt nochmals Erdbeermarmelade und darauf die in Scheiben geschnitten Erdbeeren, ein wenig an zuckern und fertig ist der ganze Zauber…. 

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    das hört sich ja super lecker an und sieht auch lecker aus...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Da gibt es aber sehr feinen Erdbeerkuchen bei Dir am Dienstag. Sieht so verführerisch aus! Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  3. Ah, herrlich! Ja, so langsam schmecken die Erdbeeren! aber sie brauchen noch ein bischen Sonne, damit sie ihren wunderbaren Geschmack richtig entfalten!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Und wieder wandert dieses tolle, einfache Rezept auf meine Pinwand... DANKE! Hmmmmm, sieht richtig lecker aus!!!
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. hi anna,
    löööööcker, der schmeckt guuuuutttt..

    ich kenne das rezept. ist aber auch sehr schön geworden.
    ich pack jetzt meinen dschinn und meinen teppich und komm vorbei.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  6. Uihhh, sieht das lecker aus. Mir gefallen ja Fotos mit Erdbeeren immer total gut. Die Farbe ist einmalig.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna,
    mmh, der sieht lecker aus!!!
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe AnnA,
    ich würde so gern vorbeikommen. Da das aber nicht geht,
    habe ich mir das Rezept mitgenommen. Hoffentlich gelingt
    mir der Kuchen genau so gut.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Hmmmmmmmmmmmmmm!!! Der sieht aber lecker aus!!!!!!! Danke!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße von Ariane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...