1. Mai 2014

Schlüsselboard

Ein bisschen Vintage ein bisschen Shabby …

 Mit wenig Material hat man im Nu eine tolles Schlüsselboard angefertigt. Alles was ihr dafür braucht sind, MDF-Platten, Acryllack,Serviettenmotive,Kleber & Mattlack ein wenig Glitzer und schon kann es los gehen....


Aus einer  MDF-Platte habe ich zuerst die Herzen und die Leiste worauf die Herzen befestigt werden ausgesägt. Anschließend bemalt, gut trocknen lassen und mit passenden Serviettenmotiven die Herzen beklebt mit Mattlack versiegelt und mit ein wenig Glitzer vollendet.

 Fertig ist der ganze Zauber und es sieht zudem noch zauberhaft aus findet ihr nicht auch….

So nun wünsche ich Euch allen einen feinen Tag bei herrlichem Sonnenschein... Eure AnnA

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    das ist ja wunderschön geworden! Du bist wirklich eine Künstlerin, mit wenig Material so tolle Dinge zaubern... Klasse!!!
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja zauberhaft und einmalig!!!
    In Wien ist auch Sonnenschein,lach!!!
    LG
    Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe AnnA,
    das ist ein traumhaftes Teilchen! Gefällt mir sehr sehr gut!
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen 1. Mai!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Dekorativ und praktisch ist das Schlüsselboard, liebe Anna.
    Die Sonne war eben mal kurz da, ansonsten ist heute ein Regentag.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie wunderschön die geworden sind!!! Ein Traum!!
    LG Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe AnnA, das hört sich alles so leicht an, wenn man es denn kann.
    Das Schlüsselboard ist wunderschön.
    Ich bin durch Zufall hier gelandet, habe lange erweilt und bon ganz begeistert.
    Ich werde wiederkommen, und damit du mir nicht verloren gehst, habe ich mich als Verfolgerin eingetragen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Du hast einen tollen Blog. Das Schlüsselboard sieht einfach nur schick aus. Klasse. Hier folge ich doch gerne.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...