2. Juni 2014

Glasfrosch

 Wenn man sich so umsieht, entdeckt man ja die Ein oder Andere Idee um leere Einmachgläser jeglicher Größe dem Zweck zu entfremden bzw aufzupeppen.
Eine Möglichkeit davon ist jene, die ich unlängst im www. gefunden habe - etwas ganz spezielles...

 ... und lustiges... und eignet sich hervorragend zur Garnreste-Verwertung.....

Die gehäkelten  Froschköpfe am Deckel sind sowas von süß und total passend zum verschenken, vor allem wenn sie noch mit so leckeren Süßigkeiten gefüllt sind...  

herzlichst Eure AnnA

Kommentare:

  1. Was für eine süße und tolle Idee.

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  2. hi,
    das ist ja ne ganz bezaubernde idee.

    freu!

    liebe grüßle eva

    AntwortenLöschen
  3. WIE KNUFFIG!!!!!! Mensch, solche Zuckerl-Gläser bräuchten wir im Büro. Dann würden sie bestimmt nicht immer gleich wieder leer sein, weil sich diese dekorativen niedlichen und suuuuuper kreativen Dinger keiner mehr anfassen trauen würde.... :D
    Wie immer eine fantastische Idee und extra-genial umgesetzt, liebe Anna!
    ♥liche Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. naaaaa san de hetzig,,
    na auf IDEEN kumman manche
    VOLLE liab,,,
    hob no an feina ABEND und DANKE
    für de LIABE NACHRICHT;;
    vom letzten mal
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    das ist ja eine total witzige Idee! Klasse...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe AnnA,
    was für eine tolle Idee, das sieht so lustig aus, eine prima Verpackung für Süßes :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ha,ha,ha, so eine köstliche Idee!!!
    ♡ von Ariane

    AntwortenLöschen
  8. Der ist aber "süß", eine schöne Idee. Ich stricke und häkle auch und habe hier ein paar bekannte Gesichter gesehen. Ich geselle mich mal dazu und würde mich freuen, wenn du mir auch folgen könntest.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...