22. Juli 2014

Garn im Glas

Und wieder habe ich ein schlichtes Einmachglas zweckentfremdet. Meine Garnknäuel a´10 Gramm müssen unbedingt dekorativ zur Schau gestellt werden, denn zum Verarbeiten sind sie viel zu schade. Die kleinen Knäuel sehen doch sooo herzig aus…

Also habe ich eine Häkelblume angefertigt und rundherum  Stäbchen gehäkelt und das solange bis der Kreis die Größe des Deckels hat. Die Rüschen bilden den Abschluss...

Vollendet habe ich mein kleines Werk mit Perlen und am unteren Glasrand noch ein Satinband und eine Zackenlitze angebracht...


Kommentare:

  1. Herrlich - wie immer! ♥ stell mir grad ein ganzes Regal voller Wollgläser vor - das wär mal ein Anblick... und noch dazu vor Staub etc. geschützt, trotzdem alles ersichtlich ohne wühlen zu müssen.... jaaaaaaa, ich bin wieder mal begeistert von deiner Idee!
    ♥liche Grüße nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh..... das ist eine sehr schöne Idee,die kleinen Knäuel in einem Glas zu
    Dekorieren. Und die Häkelblume passt super dazu!!!!!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. moiii des is ah ein liabs GSCHENKAL
    für ah FREINDINN.. de wos gern handarbeiten TUAT
    nett HASCH des gmacht,,,
    hobs no fein.
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir

    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee :-) Diese kleinen Knäuelchen befinden sich auch in meinem Besitz. Und es ist wirklich zu schade so schöne Sachen im Schrank zu verstecken.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden. Wo bekommt man denn so MIni kleine Knäulchen?
    LG Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Suuuper Idee!!! Ja, ich hab auch so kleine Knäuelchen, na schau ma mal, lach.
    ✿ Grüße von Ariane

    AntwortenLöschen
  7. das gefällt mir, eine schöne Idee für die Wollverrückten. Wo gibr es denn aber diese hübschen kleinen Knäulchen??

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...