21. September 2014

Traum in violett

Es ist schon eine Zeit lang her, wo ich das letzte Barbie-Kleid im Still des 19 . Jahrhunderts gehäkelt habe. Viel zu viele andere Projekte sind am Laufen und mein Tag hat leider auch nur 24 Stunden J

Nun aber habe ich immer wieder ein wenig gehäkelt und entstanden ist ein Traum in Violett.

Viele kleine Details schmücken die rothaarige Schönheit eines davon ist ein Sonnenschirmchen sowie einem Fächer mit Federn.
Das Hüttchen wurde aufgepeppt mit Blumen, Perlen und Federn.

Natürlich dürfen auch die Röschen, Bänder, Perlen und Spitzen am Kleid nicht fehlen um den Traum in Violett abzurunden.
Das gesamte Outfit inklusive Accessoires  habe ich frei Hand gehäkelt also ohne Anleitung. Es hat Spaß gemacht und es wird bestimmt nicht die letzte Puppe sein die ich stylisch ins 19.Jahrhundert versetzen werde.

Kommentare:

  1. hallo anna,
    das stimmt, man hat zuviele projekte am laufen. aber man kann auch auch nicht dauern dasselbe machen und manchmal hat man auch keine lust an etwas weiterzumachen. das hat mir auch neulich eine frau gesagt,
    die körbeweise wolle im wolleladen gekauft hat.
    dein püppchen ist wieder klasse geworden.
    mit lieben grüßen und hab einen schönen abend eva

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toll! Barbies sind hier leider nicht mehr im Haus.... aber vielleicht könnte man so ein schönes Kleid mal für eine Tilda....
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Du bist echt die Künstlerin der Details und friemeligen Häkeleien !
    HAMMER Anna!

    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe AnnA,
    das sieht sehr schön aus! Ich finde das toll, solche alten Kleidungsstile nachzuarbeiten! Ich könnte das nicht!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow ich bin echt beeindruckt, was für eine Arbeit, so viele Details - das ist wirklich ein Traum.

    LG Soni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...