23. Oktober 2014

Wandkranz

Endlich habe ich die nötige Zeit gefunden um einen neuen Wandkranz zu basteln, der mir schon länger im Kopf herumgeschwirrt ist. Gesehen habe ich die Idee auf Pinterest…

Als Rohling habe ich einen Styroporring verwendet, denn ich reichlich mit Wolle umwickelt habe. (mit Filzwolle ginge es schneller  da sie dicker ist…)
Danach schneidet man aus Papier eine Rauten-Schablone aus . Die Schablone auf  Bastelfilz auflegen, Konturen nachzeichnen, ausschneiden und anschließend auf dem Rohling platzieren.
Heißklebepistole anschmeißen und die Rauten auf der Rückseite mit dem Kleber bestreichen -
zügig festkleben. Danach wird der Rohling mit hellerer oder dunklerer Wolle umwickeln, ganz wie es einem gefällt.

Des Weiteren werden noch Filzrosen drauf geklebt, wie man die anfertigt, kann man im www. nachlesen. Ich als Eulen Fan bin nicht drum rum gekommen und habe mir noch eine süße kleine Eule gebastelt und wie ich finde passt sie prima zum Gesamtwerk. 

Zu guter Letzt noch ein Aufhängeband befestigen und  SOFORT an die Wand gehängt….

Haaaach… ist er nicht schön…

Kommentare:

  1. Liebe Anna
    das ist ein goldiger bezaubernder Wandkranz mit der Eule und mit der Farbe sieht das so hübsch!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. War da jemanden fad ;-)
    So ein Stück Apfelkuchen wäre mir lieber..
    Lg. Marion

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe AnnA,
    der Kranz ist ganz bezaubernd! Das Muster , das liebe ich sehr, und die Farben erinnern an die Lavendelfelder im Sommer :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Von Anonym am 24. Oktober 2014 05:44 unter AnnA´s Kreativ Blog eingestellt.

    Stimmt Marion, Apfelkuchen wäre lecker. Aber auch ich hab kein Stück bekommen. Anna dürfte sehr wählerisch sein wer eines bekommt und wer nicht :-(

    Von Anna am 24. Oktober 2014 06:47 unter AnnA´s Kreativ Blog eingestellt.

    Wer zu spät kommt bestraft das Leben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ich zu spät gekommen bin sagte mir noch nie jemand ;-)

      Löschen
  5. Sehr schöne Idee und farblich ein echter Genuss !!!

    Herzlichst Deine Angela

    AntwortenLöschen
  6. So einfach und doch so wirkungsvoll...ich liebe solche Werkeleien! Wieder mal eine wunderbare Deko von dir...wo "bunkerst" du deine ganzen Dekosachen frag ich mich, da du ja immer wieder soooo tolle Sachen zauberst!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...