23. November 2014

Apfel-Zimt-Zupfbrot

Mit Hefeteig zu experimentieren ist immer wieder ein reines Vergnügen. Kein Teig ist so vielfach und abwechslungsreich zu verarbeiten wie eben der Hefeteig. Durch Zufall bin ich auf dieses tolle Rezept gestoßen und habe es gleich ausprobieren müssen… Es handelt sich hierbei um ein 
„Apfel-Zimt-Zupfbrot“

Den Teig habe ich umändert, wir mögen es gerne wenn er schön weich und fluffig ist.

 Rosinen habe ich auch untergemischt, die gehören einfach dazu und nur einen Apfel verwendet, denn es sollte ja kein Apfelstrudel werden.
 Wer es noch nicht kennt, probiert es aus, das Zupfbrot schmeckt einfach köstlich...

Kommentare:

  1. Ja Ja, mach uns nur das Maul wässrig

    AntwortenLöschen
  2. Du wirst doch nicht ein Stück wollen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich hörte bist du neidisch..

      Löschen
    2. Das haben dir wohl die Spatzen von den Dächern gepfiffen :-D

      Löschen
  3. Stimmt.. wäre es anders hätte ich schon ein Stück bekommen!

    AntwortenLöschen
  4. Mal ganz was anderes. Das Rezept habe ich mir gleich heruntergeladen und probiere es nächstes Wochenende aus.
    Danke dafür.
    Anette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...