29. März 2014

Alle guten Dinge sind...

... drei niedliche Häschen im Töpfchen... ein Engelchen in der Mitte und links und rechts ein Bengelchen ...

 Henrietta in bezaubender Gesellschaft  :-)...

herzlichst Eure AnnA

26. März 2014

Deko-Eier mit...

... Serviettentechnik
Mal wieder eine kleine Auftragsarbeit, die ich anfertigen durfte.


Die Eier habe ich mit der Dekupiersäge aus MDF-Platten ausgesägt, man bekommt sie aber auch schon fertig zu kaufen.

Danach wurden sie mit weißer Farbe grundiert, nach dem Trocknen mit passenden Serviettenmotiven beklebt und mit einer farblich abgestimmten Bortenlitze verziert. Auf die Serviettenmotive habe ich noch 3D-Lack aufgetragen, damit die Motive plastischer wirken. Zum Schluss habe ich  noch Bänder zum Aufhängen angebracht und  e Voila… da sind sie...


23. März 2014

Türkranz

Ein neuer Türkranz ganz im Zeichen des Frühlings und dem bevorstehendem Osterfest...
Für den Kranz habe ich einen Weidenkranz mit grüner Farbe grundiert. Anschließend einen Weidenkätzchenzweig mit Heißkleber angeklebt.Die Blüten aus Bastelfilz ausgeschnitten und mit einer Filzkordel  den Kranz umwickelt...

Zu guter letzt werden die Filzblüten mit  Federn aufgeklebt, ebenso die Spannblüten und die Vogeleier. Als Aufhängung dient ein  Schleifenband  und eine zusätzliche Schleife vervollständigen das Gesamtwerk...

Idee gesehen bei VBS...

21. März 2014

Weißer Hase im Glas

Eine schlichte Oster-Deko mit großer Wirkung..


Material: eine Glashaube mit passendem Untersetzer, Moos, Palm und Forsythienzweige und Keramikhäschen.  Wobei meine Gestaltungsidee nur eine von vielen ist, den der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.


Ein schönes Wochenende wünsche ich euch habt es fein mit herzlichen Grüßen AnnA

17. März 2014

Henry

Nach Henrietta folgt nun Henry. Der süße Kerl in seiner kecken Patchwork-Latzhose hat es sich unter dem Osterstrauch schon recht gemütlich gemacht.
Es macht ganz den Anschein, als möchte er dieses schöne Plätzchen gar nicht mehr verlassen.
Nun ja, wundern würde es mich nicht, denn er ist ja umgeben von lauter kleinen flauschigen Kücken wer will da schon freiwillig das Feld räumen ... ;-)

Idee aus dem Buch " Tildas Frühlingswelt"

15. März 2014

Strickjacke

HALLO meine Lieben … heute kann ich euch endlich meine Strickjacke zeigen. Endlich deshalb, weil ich schon seit ewigen Zeiten daran arbeite und die Arbeit an dem guten Stück einfach kein Ende finden wollte.

Das eigentliche Projekt war laut Anleitung (gesehen in der Zeitschrift modische Masche Nr.7/2011) ein Pullover, da ich jedoch nicht der Pullover-Fan bin, habe ich einfach alles überarbeitet und eine Jacke daraus gestrickt.

Auch so ein Sache für sich ist die Beschaffung der Knöpfe, denn die Auswahl ist meist groß und um dann noch den passenden Knopf zum fertigen Strickstück zu finden, dass  kann dauern... 

Wer sucht der findet und so ist letztendlich  für den Übergang in die schöne Jahreszeit eine sehr dekorative und luftige Weste im wunderschönen Ajourmuster entstanden...
Gestrickt habe ich mit Nadelstärke Nr.4,5 , Wolle  " Elena " von Woll Butt 

11. März 2014

Henrietta

Im  Buch „Tildas Frühlingswelt“  werden  unter anderem ganz herzige Gänse vorgestellt. Da ich im Moment ganz dem Nähfieber verfallen bin, hat mich auch diese Variante angesprochen und so ist Henrietta  die Gans entstanden.

 Für die herannahende Osterzeit wird  Henrietta  noch zusammen  mit weiteren Gesellen aus diesem zauberhaften Buch als Osterdeko  ihren Platz einnehmen….

10. März 2014

Frühlingserwachen

in Form eines neuen Wandbildes mit frischen bunte Frühlingsfarben so wie ich es gerne mag...


Ein aufwändiges Bild in sämtlichen Belangen. Angefangen von der Beschaffung des Materials, dann die Umsetzung und Gestaltung so wie ich mir das vorstelle, bis hin zur Vollendung des Gesamtwerkes.

Nun, gut Ding will Weile haben... ;-)

8. März 2014

Granny

weiter 5 Granny für mein Langzeit-Projekt sind fertig. Aktueller Stand : 74 !!!  Fehlen noch eine ganze Menge aber wie heißt es doch so schön : mühsam ernährt sich das Eichhörnchen! :-)

Entwurf und Umsetzung für diese Granny liegen bei mir. Der Bullion-Stitch sieht leichter aus als er ist, würde ich kein zweites mal häkeln.

Diese Granny ist aus dem Buch : 50 Crochet Squares


und diese drei habe ich im www. gefunden und ohne Anleitung gehäkelt..

so Ihr lieben die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel ein schöner Tag um noch einmal die Skipisten unsicher zu machen.. habt es fein mit herzlichen Grüßen AnnA

6. März 2014

Türkranz

Hallo meine Lieben….

Heute zeige ich Euch mal „wieder“ einen Türkranz…

Konnte mich nur schwer von dem guten Stück trennen, aber zum Einen war es diesmal eine Auftragsarbeit und zum Anderen, was ja ganz wichtig ist, ich konnte mit  dem fertigen Kranz der neue Besitzerin viel Freude machen.   Wie man sieht, man kann auch mit wenig Material schönes zaubern und eine große Wirkung damit erzielen…

3. März 2014

Neuer Monat neue Tilda….

Meine Tilda im Monat März widmet sich ganz dem Motto  „Schmetterling“ und präsentiert sich in zarten Pastelltönen…
Der Ausschnitt vom Kleid ist mit einer feinen Spitze eingefasst und der Rock Teil mit einer Spitzenbodüre zusätzlich aufgepeppt.
Unter ihrem Kleidchen trägt sie ganz nach der Vintage-Mode eine zauberhafte weiße Spitzenunterhose, die sie uns ganz keck präsentiert.

Als kleines Accessoire besticht eine Perlenkette um ihren Hals und auch ihre Füßchen sind hervorzuheben welche ich in gehäkelte Ballerina´s  gesteckt habe, Marke Eigenentwurf....
 Auch die Baskenmütze, sowie die Strickjacke mit Halbarm habe ich selbst entworfen, sowie auch die kleinen Schmetterlinge die sich zahlreich im und am kleinen Vogelkäfig tummeln.
Zur besseren Ansicht Bilder anklicken...

2. März 2014

Weiter geht ...

... die Produktion für mein Decken-Projekt . Granny Nr. 69  nennt sich "Heart to Heart , Design Julie Yeager und gesehen auf Ravelry.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...