31. Mai 2014

Zitat im Bild

Zur besseren Ansicht Bild anklicken...

Bei NOVA gibt es noch weiter tolle Bilder zu sehen...





26. Mai 2014

Eule


Gesehen- verliebt-auch haben muss ;-)
Die Anleitung für diese niedliche Eule könnt ihr HIER finden.

24. Mai 2014

Zitat im Bild

Bild ist wie immer von mir,  anklicken dann wird es größer und das Zitat ist von Samuel Goldwyn...

Eine ganz tolle Aktion von NOVA . Dort könnt ihr auch die anderen Beiträge bewundern, sehr sehenswert und natürlich könnt ihr auch gerne mitmachen…


20. Mai 2014

Häkeljäckchen

Wie bereits angekündigt zeige ich euch heute meine  fertig gestelltes Häkeljäckchen.
Nachdem vom Garn „Schachenmayr Cantania fine" in der  Farbe Jade,  mit dem ich bereits das Blumenkissen gehäkelt hatte, noch genügend übrig war, habe ich nicht lange gezögert und daraus eine hübsch gemusterte Häkelweste entstehen lassen.

Reine Baumwolle verarbeitet in einem filigranen Muster und als Highlight ein dazu passender schimmernder Perlmutknopf...
Türkis gilt ja im Moment als eine der angesagtesten Modefarben und so kann das Jäckchen problemlos zu allen erdenklichen Kleidungsstücken kombiniert werden, denn es sieht sowohl über einem Shirt oder Top als auch als modisches Accessoires über einem Sommerkleidchen super flott aus….

18. Mai 2014

Zitat im Bild

anklicken....
Bild ist von mir, Zitat von Ernst Hohenemser


Projekt "Zitat im Bild"-mehr könnt ihr hier bei NOVA sehen ...

16. Mai 2014

Löwenzahn-Bild

Im weiten www. und zwar ganz genau HIER habe ich die tolle Idee für Löwenzahn aus Wolle gefunden. Die Idee war nach der Erarbeitung von Blüten und Blätter diese auf einem Keilrahmen zu einem Bild zusammen zu setzen. Dafür habe ich den
Keilrahmen mit Acrylfarben grundiert und die gehäkelten Blättern und Blüten passend darauf drapiert...
So schnell wie ich es angefertigt hatte so schnell wechselte das Bild den Besitzer :-) in diesem Sinn
ein feines Wochenende euch allen  mit herzlichen Grüßen AnnA

13. Mai 2014

Blätterteigkuchen mit Erdbeeren

Einfach  in der Zubereitung und schmeckt erfrischend lecker…

1Pkg. Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Rund herum vom Blätterteig  2cm dicke Streifen abschneiden. Die Teigenden mit verquirltem Ei bestreichen und die Teigstreifen wieder drauf legen. Den Mittelteil  mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backrohr ca.25 Minuten bei 180°Grad backen, auskühlen lassen….

In der Zwischenzeit einen Vanillepudding  zubereiten und in den noch warmen Pudding  40 Gramm Butter unterziehen. Auf den ausgekühlten Blätterteig ca. 6 Eßl. Erdbeermarmelade streichen und darauf den Pudding, wieder auskühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden....

 Auf den ausgekühlten Pudding kommt nochmals Erdbeermarmelade und darauf die in Scheiben geschnitten Erdbeeren, ein wenig an zuckern und fertig ist der ganze Zauber…. 

12. Mai 2014

Zitat im Bild

Bild wie immer von mir, Zitat von Monika Minder...

 Zitat im Bild bei NOVA

Projekt " Zitat im Bild" -mehr könnt ihr hier bei NOVA sehen......



9. Mai 2014

Jubiläum die 200ste

Ihr lieben treuen Leser und diejenigen, die es gerne noch werden wollen ... mittlerweile gibt es mich und meine Werke hier auf meinem Blog schon seit 3 Jahren,36 Monaten, 1104 Tagen und ich freue mich riesig darüber an diesem Tag sage und schreibe 200 Leser und Leserinnen begrüßen zu dürfen (wenn auch vielleicht nicht alle dieser Post erreichen wird  ). Diesen freudigen Anlass möchte ich nutzen, um mich für eure Unterstützung und euer Mitwirken auf meinem Blog herzlichst zu bedanken. DANKE!

Zu Beginn meiner Zeit als Bloggerin erhöhte sich die Anzahl meiner Leser/innen nur langsam und auch in der Folgezeit gab es immer wieder welche, die sich auch wieder abgemeldet haben (was ich natürlich sehr bedauerlich finde, was aber sicher immer einen Grund hatte) - Wie heißt es so schön ... "aller Anfang ist schwer" oder "mühsam ernährt sich das Eichhörnchen"  Und da ich ein ziemlich hungriges Eichhörnchen bin, werde ich auch weiterhin mein Bestes geben um euch an meinen kreativen Werkeleien teilhaben lassen zu können, die auch euch hoffentlich in Zukunft viel Freude bereiten werden. So werde ich mich aufmachen und auf die bereits bestehenden 391 Posts bis dato, mit den ach so vielen, herzlichen und netten Kommentaren (dürften gerne auch ein paar mehr sein :-) ) , noch viele weitere folgen zu lassen. Wenn es mir die Zeit erlaubt würde ich euch bei Gelegenheit gerne mal mit einem kleinen Give-Away überraschen worüber ich aber heute natürlich noch nichts verraten werde ;-).......
 herzlichst Eure AnnA

6. Mai 2014

Mai-Tilda

Wie es die Ein oder Andere vielleicht schon erwartet hat, ist es nun wieder soweit. Mein Jahresprojekt „Tilda“ hat sich wieder um ein Modell erweitert.
Dieses Mal dreht sich alles Rund um das Thema Erdbeeren, wie man schon an Tilda’s Pumphose erkennen kann.

Das besondere Highlight an ihrem Look ist die Jeansjacke, die am Rücken mit dem Motiv einer Glitzererdbeere versehen wurde .  Besonders stolz bin ich auf die („meine“) selbst kreierten Häkel-Ballerinas die jede meiner Tilda Mädels trägt mit dem kleinen Unterschied, dass jedes Modell ein anderes Muster bekommt. Genauso mache ich es mit den Häkelmützen.

Für die kleine Handtasche die ich passend auf das Outfit abgestimmt habe, wurde ein kleines süßes Hündchen aus der Barbie-Sammlung zweckentfremdet (sozusagen als Leihgabe) – ein Taschenhündchen also,welches ihren Mai-Look unterstreicht.

Zu guter Letzt dürfen natürlich gehäkelte Erdbeeren nicht fehlen, die in dem flotten weißen Körbchen die Szene noch gut ergänzen. 

5. Mai 2014

Zitat im Bild


 Zitat im Bild bei NOVA

Projekt "Zitat im Bild" - mehr könnt ihr hier bei NOVA sehen...



Bild ist von mir, Zitat von Monika Minder !

1. Mai 2014

Schlüsselboard

Ein bisschen Vintage ein bisschen Shabby …

 Mit wenig Material hat man im Nu eine tolles Schlüsselboard angefertigt. Alles was ihr dafür braucht sind, MDF-Platten, Acryllack,Serviettenmotive,Kleber & Mattlack ein wenig Glitzer und schon kann es los gehen....


Aus einer  MDF-Platte habe ich zuerst die Herzen und die Leiste worauf die Herzen befestigt werden ausgesägt. Anschließend bemalt, gut trocknen lassen und mit passenden Serviettenmotiven die Herzen beklebt mit Mattlack versiegelt und mit ein wenig Glitzer vollendet.

 Fertig ist der ganze Zauber und es sieht zudem noch zauberhaft aus findet ihr nicht auch….

So nun wünsche ich Euch allen einen feinen Tag bei herrlichem Sonnenschein... Eure AnnA
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...