19. April 2015

Tilda Katze

Im Buch "Tildas Haus" von Tone Finnager werden so tolle Projekte vorgestellt da möchte man alles und vorallem sofort anfangen zu nähen. Nur wie so oft,braucht alles im Leben seine Zeit. Ich habe mich fürs erste für die "Katze" entschieden,denn die ist einfach nur zuckersüß..findet ihr nicht auch....???  :-)

Wünsche euch einen feinen Sonntag mit herzlichen Grüßen eure AnnA

Kommentare:

  1. ach wie goldig die Tildakatze da sitzt in ihrem bezaubernden Kleidchen! Da hast du die richtige ausgesucht klasse genäht!
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,l iebe AnnA,
    die TIldakatze ist so süß :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Na, die ist wirklich obersüß!
    Wenn das ein kreatives Tief ist, will ich nicht wissen, wie das kreative Hoch sich auswirkt ;-)

    Herzlichst Deine Angela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anna
    Oh, eine Katze, ob das mal gut geht. Wo hat sich das Mäuschen versteckt??????
    Wie ich sehe kommst Du von den Tilda Vorschlägen nicht los. Auch die Katze ist wieder super süß und sicher kommen wieder andere Vorschläge unter die Nähmaschine und werden durch Deine Kreativität zu einmaligen Kunstwerken.
    Herzliche Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. liebe AnnA, das Kätzchen sieht in dem edlen Kleid total super aus! Und die rosa Stupsnase - ein Hit! Die hast Du wirklich wunder-wunderschön gearbeitet, wieder einmal ein ganz großes Kompliment und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...