7. Mai 2015

Himmel über Kärnten

Heute zeige ich euch mal nix gewerkeltes sondern ein Naturschauspiel der Sonderklasse mit dem wir uns schon seit Tagen auseinander setzen müssen.
Statt strahlend blauer- grau- gelber Himmel

statt klare –trübe Sicht und statt reine Luft-ein Gemisch aus Saharasand und Blütenstaub…

 aber guckt selbst ich habe euch ein paar Bilder mitgebracht…

so sieht die Welt morgens aus, noch alles in bester Ordnung...
ein paar Stunden später sieht es dann so aus...

 Saharasand und Blütenstaub aufgewirbelt durch stürmischen Wind der uns Tag ein Tag aus um die Nase weht...


wenn ich morgens das Haus verlasse, habe ich den Zirbitzkogel der noch stellenweise mit Schnee bedeckt ist, ( wer mehr darüber erfahren möchte kann HIER nachlesen) direkt im Blickfeld...


ein paar Stunden später kann man nur erahnen wo der Zirbitzkogel hin verschwunden ist,,,


und solange es so aussieht lässt man Fenster und Türen am besten geschlossen, außer man beabsichtigt im Haus eine Sandburg zu bauen... :-))))

herzlichst eure AnnA

Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    ach - in Kärnten ist es immer schön, ob Schnee, Sonne oder Sand!
    Danke für die Bilder und liebe Grüße ins Ka´ntnalond!

    Knitgudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde jedes " landl " hat so seine reize ;) liebe grüße zurück

      Löschen
  2. Liebe AnnA,
    das hört sich nicht gut an.
    Die Fotos sind beeindruckend. Man kann sich ein
    Bild von dem Staub und Sand machen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für uns Allergiker momentan eine blöde zeit... Dir ein schönes we liebe Irmi

      Löschen
  3. Huiiii liebe AnnA, das sieht ja schon aus wie die hiesigen Calima wenn sie dann den Sand von Afrika nach hier rüberwehen^^ Nicht gerade sehr schön, und dazu dann bei euch noch die Pollen. Da wäre jetzt ein Regenschauer wichtig und gut um die Luft zu reinigen^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Regen wäre sehr wichtig nur leider lässt der auf sich warten... Liebe grüße zurück

      Löschen
  4. Da hilft vermutlich nur Regen, der die Partikel bindet und wegspült. Das ist nicht schön. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir aber trotzdem.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch ein feines we liebe Jacky....

      Löschen
  5. Guten Morgen, liebe AnnA,
    ach herrjeh, da seid ihr aber wirklich mitten im Getümmel vom Saharastaub! Ich hoffe, damit ist es bald vorbei und der Himmel über Kärnten ist wieder blau und sonnig :O)
    Danke auch für Deine lieben Worte zu meinem heutigen Wolkenpost! Es gab keinen Hagel dazu, sie kam, und verschwand wieder, ganz leise, ohne Worte! ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...