9. September 2015

Poncho

Ponchos liegen weiterhin total im Trend. Egal ob gestrickt,gehäkelt, einfärbig oder bunt, sie sind aus der Mode nicht mehr wegzudenken.
Gerade in der Übergangszeit im Frühjahr und Herbst ist es oft noch zu warm für eine dicke Jacke, aber ein wenig zu frisch , um ohne Jacke aus dem Haus zu gehen.
Ganz besonders wenn man so Kälteempfindlich ist wie ich :-)
Von daher ist ein Poncho eine ideale Lösung!

Er hält angenehm warm, ist gleichzeitig aber schön luftig. Ein selbst angefertigter Poncho ist natürlich etwas ganz Besonders...

Es ist gar nicht schwer selbst einen zu Häkeln, selbst für Anfänger. Im www. gibt es dazu unzählige Anleitungen.
Die Anleitung für meinen Poncho habe ich in einer alten Diana Häkelzeitschrift gefunden (aus dem Jahr 2007) schon damals waren Ponchos modern.

Ein simples Netzmuster und dekorative Blütenquadrate in der Farbe Mint machen meinen Poncho zu einem echten Hingucker...

Verwendet habe ich dafür das Garn "LEONA" von Woll Butt und gehäkelt mit Nadelstärke Nr.4.
Bis bald eure AnnA

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke, mir gefällt er selbst ganz gut ;)

      Löschen
  2. Hallo, liebe AnnA, da hast Du Dir wieder ein fesches Teil gemacht! Ponchos find ich auch klasse!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia, ich fühle mich auch total wohl darin..

      Löschen
  3. Sehr schön gemacht, steht dir sicher gut!
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ariane, schön von dir zu lesen , freu mich....

      Löschen
  4. BRAVO, liebe Anna!!!
    Genau so würd ich den Poncho auch nehmen und tragen - die Farbe ist sooo schön (bekanntlich gefällt mir die ja recht gut, hihi), und sieht so toll aus, zu deinen dunklen Haaren...klasse Teil!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Nicole, Dankeschön für das schöne Kompliment :-)

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...