8. Dezember 2015

Es duftet nach Lebkuchen...

Die Zeit in der der Duft von Keksen und den vielen süßen Advent Nascherein durch die Wohnung zieht, ist längst angebrochen. Der Geruch nach Lebkuchen im Vorraum wenn man zur Tür rein kommt ist unverzichtbar. Dafür gesorgt hat bisher meist eines meiner vielen selbst erstellten Lebkuchenhäuser – die alle 2 Jahre erneuert werden.
Doch in diesem Jahr hat mich meine Phantasie – trotz bestehenden Lebkuchenhaus des Vorjahres- auf eine ganz andere Idee gebracht. Der Lebkuchen ist bestehen geblieben doch gezaubert habe ich daraus eine „Winterwald“ Szene...


Elch, Fuchs, Igel, Bär und Eichhörnchen schauen hinter den Bäumen hervor, wohl auf der Suche nach Futter auf dem kargen Waldboden. Eine Eule darf natürlich auch nicht fehlen, sie hat sich in der Baumkrone festgesetzt und beobachtet das bunte Treiben.

Verziert habe ich die Lebkuchentiere und Bäumchen mit reichlich Zuckerglasur, wie man unschwer erkennen kann, denn Naschen an dem süßen Zuckerwerk ist ohnehin strengstens verboten. ;-))

Kommentare:

  1. So...also was soll man dazu noch sagen liebe AnnA??? Kannste dir wahrscheinlich denken oder auch wie ich hier gerade sitze (wie gut dass ich keine Fliegen im Haus habe ;-D

    Absolut klasse kann ich nur wieder beide Daumen in die Höhe strecken. Haste echt klasse gemacht und gerne würde ich nun daran schnuppern. Hier hätte man davon aber leider nicht lange was, denn Kekse und Co weichen durch die Höhenluft schnell auf. Da könnte man sowas nicht lange im Zimmer stehen haben, wobei so verführerisch dürfte wohl eh schnell davon weggenascht sein, gelle^^

    Wünsche dir noch viel Freude damit und für heute einen superschönen Tag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine liebe Nova, ein riesiges Dankeschön für deine immer so herzlichen Worte ...

      Löschen
  2. Hi liebste AnnA,
    wow wow wow wow wow wow!!!! Ich muss mich gerade wirklich aufpassen, dass mir nicht die Kinnlade auf den Tisch knallt :-) Was hast du da nur für eine bezaubernde Winterlandschaft aus herrlichen Lebkuchengebäck geschaffen AnnA!? Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was ich sagen soll ... außer, dass ich deiner scheinbar grenzenlosen Phantasie 100 Punkte für diese Idee geben möchte und dir 1000 Bussis für die wunderschöne Umsetzung und Präsentation *knutsch* :-)

    Voll schöööööön!!! :-)

    Liebste Grüße
    von deinem Philipp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja, so grenzenlos ist meine Phantasie nun doch nicht... alles hat seine Grenzen ;-)
      bussal

      Löschen
  3. Liebe Anna,
    wunderschön Deine Lebkuchenlandschaft! Deine Kreativität kennt ja keine Grenzen. Super...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Anna
    Bevor ich für heute meinen Laptop schließe, wollte ich doch mal schauen was es NEUES auf Deiner Seite gibt. Meinen allergrößten Respekt vor Deinen Ideen. Schade, dass der Lebkuchen Geruch nicht bis zu mir duftet.
    Ich glaube Du musst diese wunderschöne Landschaft vor Deinem Mäuschen schützen, will mir vorstellen auch Mäuschen bei Dir zu sein, aber da hätte ich bestimmt heute Abend ganz große Bauchschmerzen und einige Kilos auf der Waage mehr.
    Freue mich immer wieder über Deine wunderschönen Einträge. Mach bitte so weiter.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Sylvia, mit Argusaugen wache ich über meine Winterlandschaft und wehe es fehlt auch nur irgendwo ein Krümmelchen :-)))

      Löschen
  5. Eine wundershcöne Idee die gefällt mir und ie Figurenlebkuchen sind allerliebst zum an schauen!
    Viel Freude damit und wenns dann so weit wirds gessen werden oder?
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,
    so schön verzierten Lebkuchen habe ich noch nirgendwo gesehen. Bravo!
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...