13. April 2016

Mohnstrudel...

Ein flaumiger Mohnstrudel, der herrlich saftig im Geschmack ist . Ihr werdet von diesem Rezept begeistert sein...


Zutaten: 
80 Gramm Butter, zerlassen
1 Ei
1 Würfel frische Hefe
450 Gramm Mehl universal
200 ml  Milch
Salz
1 Stk .Zitrone, abgerieben
70 Gramm Zucke
1 Pkg. Vanillezucker
1Eßl.Rum
1 Ei  zum bestreichen
fertige Mohnfülle



Zubereitung:

In eine Schüssel Mehl hineingeben, Hefe mit etwas lauwarmer Milch+ 1 Eßl. Zucker verrühren –ca. 10 Minuten gehen lassen. Danach die restlichen Zutaten einmengen und zu einem  geschmeidigen Hefeteig verkneten, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Platz etwa 45 Minuten gehen lassen.
Für die Fülle verwende ich die fertige Mischung „Mohnfülle“die man nur noch mit Milch anrühren muss. Kleiner Tipp von mir: 1 Eßl. Puddingpulver Vanillegeschmack untermengen.
Die Masse sollte schön cremig sein-ruhig etwas mehr Milch dazugeben als angegeben ist.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Mohnfülle aufstreichen und einrollen. Den Strudel auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

mit Ei bestreichen und noch 20 Minuten rasten lassen. Danach im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen.

Gutes Gelingen wünscht Euch AnnA

Kommentare:

  1. Der schaut auch lecker saftig aus, auch wenn ich kein Kuchenfan bin so ein Strudel würde mich dann doch auch mal reizen^^

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Oh, hmmmmmm..... jetzt hab ich Appetit auf Mohnstrudel, liebe Anna!
    Deiner sieht so köstlich aus, man möchte direkt reinbeissen! Danke für dsa schöne Rezept, vielleicht wage ich mich doch mal dran!
    Den Regenwolken hab ich Bescheid gesagt, daß sie zu Euch kommen sollen ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Na super..
    Viele bussis dein E..

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    Mohnstrudel wie lecker ich mag das und ich würde gerne ein Stück nehmen davon!Wie du ihn gleichförmig geknetet hast klasse!
    Danke für das Rezept!
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmhhhhh, sieht der lecker aus. Danke für das Rezept.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. find ich auch...................hmmmmmmmmmmmm............ lecker ;-)

    lieben gruß zu dir, winkeeeeeeee
    flo

    AntwortenLöschen
  7. Moin Anna,
    da bekomme ich sofort Appetit! Vielen Dank fürs Rezept, das kann ich gleich am Wochenende probieren!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  8. oh, der sieht ja sehr appetitlich aus.
    Werde ich auch mal ausprobieren1
    Grüße von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna,

    sehr lecker, ich liebe Mohnstrudel und dann noch selbstgemacht, sicher sehr köstlich.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...