23. April 2016

Zitat im Bild

 Bild anklicken


Zitat im Bild eine sehr schöne Action bei Nova bei der es sich einfach lohnt mitzumachen.
Mehr könnt ihr wie gewohnt HIER sehen.

Das Zitat ist von Walt Whitman und das Bild ist mein Eigentum!


Kommentare:

  1. Stimmt liebe AnnA, einer Veränderung sollte man nie die Türe schließen, auch wenn es je nach Situation schwer fällt und man sich gerne sträuben würde. Wie im Sprichwort würde das Aussperren nur Stillstand bedeuten, und sowas kann nie gut sein.

    Eine tolle Aufnahme und sogar auch in einer Natursteinwand ;-) Ich mag solche Impressionen die einen auch immer fragen lassen was sich da wohl hinter verbirgt^^

    Freue mich sehr über dein schönes ZiB und danke dir ganz herzlich. Klasse dass du wieder mit dabei bist.

    Nun noch ein schönes Wochenende wünschend sende ich superliebe Grüssle zu dir rüber *wink*

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer liebste AnnA ein wohl weiser Spruch.. Dazu würden mir ein paar Beispiele einfallen.
    Viele bussis dein J..

    AntwortenLöschen
  3. Was wären wir ohne Veränderungen, die uns jeden Tag neu umgeben.
    Ein wahres Zitat, die Tür passt gut.
    Veränderungen gehören in die Welt wie das tägliche Brot.
    Ein inspirierendes Foto.
    herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Zitat, so wahr es ist, verlangt manchmal Überwindung; zu sehr der Gewohnheit oder Tradition sind wir verbunden.
    Deine Aufnahme ist wirklich perfekt dazupassend und wunderschön.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Foto, ja Veränderungen sind das Salz in der Suppe, auch wenn man ihnen manchmal eher etwas skeptisch gegenüber steht.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Also immer schön offen lassen . . . ,-)
    Tolles Foto dazu !
    ♥LG

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Fotomotiv und natürlich "wahres Zitat". Es ist nur manchmal nicht so einfach gleich Ja zu Veränderungen zu sagen, da sie vielen Menschen oft auch erst Angst machen.
    Liebe grüße zum Wochenende, Liz

    AntwortenLöschen
  8. ich bin ja jemand, der Veränderungen mag und nicht kritisch gegenüber steht, aber das ist nicht jedem gegeben und manch einer, sperrt sie lieber aus.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Angeblich geschieht ja nichts im Leben grundlos,
    deshalb wird auch jede Veränderung ein Ziel haben.
    Manchmal fällt es aber trotzdem schwer, sie anzunehmen.
    Schönen Sonntag wünscht
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Soderle, jetzt ist Zeit und Muse für eine Blogrunde...

    ...mich bedanken für reizende Worte und selbst die eindrucksvollen Zitate mit den Bildern zu bewundern. Es macht mir jede Woche wieder Freude.

    Stimmt! Das Zitat ist wirklich wahr, schön dabei im Bild umgesetzt.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Selber vom Leben aussperren, das geht ja gar nicht. Veränderungen müssen nun mal sein. Sie sind wie das Salz in der Suppe.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...