30. Mai 2016

Schneckenparade...

Meine Liebe zu Tilda geht in die nächste Runde…
Ich habe die bekannteste Schnecke der Welt und das gleich in dreifacher Ausführung genäht...


Eine Auftragsarbeit die so richtig Spaß gemacht hat und die ich ganz nach den Wünschen der Auftraggeberin umsetzen konnte.
Den Schnitt dafür habe ich mir im www. organisiert, da das Buch Tildas Sommergarten nicht mehr erhältlich ist.

Die erste Schnecke sollte im Landhausstil gearbeitet werden... 


Trachtenstoffe, Spitze und Hirschhornknöpfe sind bei dieser Schnecke bestimmend…

Die zweite Schnecke erhielt einen Romantik-Look...


 Satinstoff-Bänder, Röschen und Spitze darf sie ihr eigen nennen...


Die Dritte im Bunde mag es gerne bunt und sommerlich...


Häkelblümchen, Knöpfe und eine Bommelborte zieren ihr Schneckenhäuschen...

Nachdem sich nun eine nach der anderen euch präsentiert hat, darf die Schneckenparade nun ihre Reise antreten…

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    toll deine bunte Schneckenparade,
    die Schnecke aus dem Trachtenstoff, die finde
    ich super.
    Lg und einen schöne Woche.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Sadie auch dir eine angenehme Woche...

      Löschen
  2. Liebe AnnA,

    das sind 3 total hübsche Schnecken geworden. Da wird Deine Auftrgaggeberin sich aber freuen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja die Freude ist sehr groß...Dankeschön für deine netten Worte liebe Heike

      Löschen
  3. Liebe Anna,
    wenn ich das Wort Schnecken höre, zucke ich ja leicht nervös zusammen. Dann im Garten mag ich die Tierchen ja gar nicht. Doch bei diesen Schneckis zucken meine Mundwinkel nach oben. Die gefallen mir!
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die schleimigen Biester im Garten auch nicht, nur zum Glück hält sich der Andrang noch sehr in Grenzen. Ich hoffe das bleibt auch so, denn sonst muss ich wohl oder über zu härteren Maßnahmen durchgreifen :-))

      Löschen
  4. Liebe Anna,
    das sind Schnecken, die dürften auch in meinem GArten spazieren gehen ;O) Wunderschön sind sie geworden!
    Ich wüsnche Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Dankeschön liebe Claudia, auch dir eine feine Woche...

      Löschen
  5. Die sind ja richtig toll geworden, vor allem die rote gefällt mir richtig gut :)
    Bei mir wartet auch noch eine Schnecke auf ihre Fertigstellung... allerdings ist diese gehäkelt ;)
    LG NEphi

    AntwortenLöschen
  6. Moin Anna,
    deine Schnecken sind allerliebst, ich würde sofort die Schnecke mit dem roten Häuschen bei mir einziehen lassen. Tolle Arbeit.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  7. Na, da hast du ja wieder eine tolle Arbeit gemacht, was für niedliche Schnecken. Die dürfen dann auch bestimmt gerne ins Haus einziehen ;-)

    LIebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Ui liebe Anna, die reinste Schneckenplage ist hier zu sehen :-)). Nein, ich liebe sie auch diese Tildaschnecken. Ich habe mir auch mal eine genäht, aber leider liebt unser Kater alles was ausgestopft ist und so lebt sie leider nicht mehr, denn in einer Nacht hatte Tari sie in seinen Fängen. Das Spiel mit den Krallen und den Zähnen hat die Schnecke leider nicht überlebt :-(. Ich finde sie sind Dir alle sehr gelungen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...