21. September 2016

Blätterteig-Taschen mit Kirsch-Marzipan-Füllung

Blätterteig ist für mich ein wahrer Alleskönner. Kombiniert man ihn dann noch mit Marzipan und Weichselkirschen wie HIER im Rezept, ist die Zubereitung schon ein wahrer Genuss...


Die Blätterteigtaschen zuzubereiten ist keine große  Kunst, den im Rezept ist alles gut und verständlich beschrieben und reich bebildert.


Nachbacken lohnt sich, vor allem wenn man so ein großer Marzipanfan ist wie ich!!!! :-)

Kommentare:

  1. Lecker.. schmecken die mit Marmelade auch *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Bin ja nicht der Blätterteigfan, aber so kombiniert, vor allem mit Kirschen würde ich auch nicht nein sagen ;-)

    Würde ich mir jetzt einen zum Kaffee herbeamen, wenn ich denn könnte *gg*

    Dir einen tollen, sonnigen sowie entspannten Tag und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sagen einfach ausprobieren meine Liebe..:)

      Löschen
  3. Hi Anna,
    deine süßen Teig-Taschen sehen wirklich sehr verlockend aus, auch wenn Marzipan nicht unbedingt so mein Fall ist wie du weißt. Aber mir eine zu stibitzen würde ich mir sicher nicht nehmen lassen wenn du sie mal für einen kurzen Augenblick aus den Augen lässt :-) ... und ich bin mir sicher, sie würden mir hervorragend munden trotz Marzipan :-)
    Deine Idee auch mal wieder was aus Blätterteig zu zaubern finde ich eh super, denn wie du sagst lässt er sich so vielseitig einsetzen und schmeckt mir eigentlich in jeglicher Form. Und nachdem du deine Taschen sogar mit Wiener Zucker bestäubt hast, hast du sie sicher ganz besonders gerne verputzt *gg*

    Dir einen schönen Tag und Bussi für dich.
    Dein Philipp

    AntwortenLöschen
  4. Sie schmecken auch ohne *Staubzucker*...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    oh wie lecker dsa aussieht! Das darf ich meinem Holzwurm gar nicht zeigen, dann muss ich sofort backen *lach*
    Hab einen wunderschönen Herbstanfangstag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. o wie schön, liebe Anna, Du bist auch ein Marzipanfan, genau wie ich. Deine Blätterteigtaschen sind ein Gedicht, danke für den Link zum Rezept.
    Danke auch für Deinen Drosselgartenbesuch und herzliches Willkommen mit lieben Worten, ich freue mich ;-)))

    Herzliche Abendgrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen sehr lecker aus. Mein Mann liebt Marzipan, ich werde ihm die mal backen

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super lecker aus liebe AnnA!! Ich würde mir auch auf der Stelle eins mopsen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...