18. September 2016

T-in die neue Woche

eine weitere Action bei Nova .... wer mehr T wie Tore, Türen usw sehen möchte, HIER entlang.

Wir befinden uns im Stift Admont in der Größten Klosterbibliothek der Welt... wir treten ein...

zur besseren Ansicht Bilder anklicken


 und was sehen wir ... Das achte Weltwunder!!!




 Bücher-Galerie-Deckengemälde...



Deckengemälde






sehr alte handgeschriebene und gemalte Bücher


Ein Bibliothek die man einfach nur gesehen haben muss!!! Faszination Pur!!!

Mehr könnt ihr HIER erfahren, reinschauen lohnt sich auf alle Fälle !!

Bilder sind mein Eigentum!!!!


Kommentare:

  1. Was bin ich froh dass ich sie nun bei dir sehen konnte....ich bin wirklich fasziniert, hin und weg, und wenn ich nicht zuerst runtergeschluckt hätte (habe Kaffee und mein Brötle neben mir), dann wäre es mir aus dem Mund gefallen. Noch nie davon gehört kann ich sagen das sie dort die Renovierung sowie die Kosten gelohnt haben. Gut auch das die alten Schriftstücke gesondern aufbewahrt werden. Man überlege mal wie alt all dies ist, wie es zu damaliger Zeit schon gefertigt wurde...hach, wieder ein Moment wo ich eine Zeitreise machen möchte.

    Ich glaube einmal eingetreten kommt man dort so schnell nicht mehr raus. Danke dir vielmals für die tollen Aufnahmen, die vielen Infotafeln und natürlich auch für die Türe die zwar prachtvoll ist aber doch nicht erahnen lässt welch unsagbarer Schatz sich dahinter verbirgt.

    Dir noch einen superschönen Sonntag gewünscht sende ich herzliche Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine Schönheit ist diese Bibliothek.
    Man hält wirklich den Atem an, wenn man sowas sieht.
    Danke für die Bilder und die Infos dazu.
    Schönen Sonntag für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur WUNDERVOLL liebe Anna. Danke für´s Zeigen

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Welch eine feudale Tür! Na und erst die Bibliothek, da kann man nur staunen! Wundervoll!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    was für ein Traum!!!! Danke fürs Mitnehmen ♥
    Über 200.000 Bücher, unvorstellbar, 12 m hoch, die Deckengemälde, eine bibliophile Kostbarkeit ist diese Klosterbibliothek. Leider sind überall Sicherungsseile vor den vielen kostbaren Werken. ;-)
    Aber das muss wohl so sein. Bewundern wir also aus der Ferne...
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Eine herrliche Türe die sich zu den "Wissenschaften der Welt" öffnet - wahrlich das "Achte Weltwunder" - toll gezeigt!!!
    Schönen Wochenanfang,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna
    was für eine Tür -und das Herz geht auf für jeden, der
    Bücher liebt.
    Tolle Bilder.
    Schönen Tag noch.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  8. Danke - liebe AnnA... Ich liebe Bücher und Bibliotheken....
    schon immer ... Gut, dass man auf diese Zeitzeugen acht gibt und sie renoviert hat.
    Danke - für diese wunderbaren Bilder!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
    Herzlichst Luzie

    AntwortenLöschen
  9. oh..... richtig schön prunkvoll sieht es da aus


    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna, guten Morgen!
    Was für eine wunderbare Tür, die in eine atemberaubende Bibliothek führt! Ich danke Dir für diese Bilder, die mir fast ein wenig Gänsehaut durch all diese Schönheit und Größe gemacht haben!
    Hab einen zauberhaften Tag,
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. OMG ... wie wunder-wunderschön ist es.
    Ich bekomm hier schon nicht den Mund zu, aber wenn ich an Deiner Stelle dort gestanden hätte ... der WahnsinN!

    Danke fürs zeigen!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Wow liebe Anna, ich kann ja auch nicht überall sein, aber das ist mir entgangen.
    Barock sehr schön, mir gefällt das und diese alten Bücher, ist halt auch Wissen und Kultur.

    Es erinnert mich stark - auch von der Deckenbemalung her - an das Kloster Neresheim bei Aalen.

    Ich war kürzlich wieder dort und - naja, alles was man so macht - kann man ja auch nicht in den Blog bringen. Aber man erfährt schon eine Menge von den anderen Blogger.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...