21. November 2016

Häkelsterne-Acrylbild

Wie schnell die Zeit doch vergeht und im Handumdrehen feiern wir auch schon wieder Weihnachten. 🎄🎄
Mein Tag hat eindeutig zu wenig Stunden, um alles unter einen Hut zu bringen –schier unmöglich, also muss ich ein paar Nachtschichten einlegen um rechtzeitig mit den Auftragsarbeiten/ Bestellungen fertig zu werden.
 Den Anfang macht ein Häkelsterne-Acrylbild.


 Du brauchst dazu einen Keilrahmen, Acrylfarben , Glitzer und Kleber, feines Häkelgarn (Elisa-Garn Stärke 10, Nadelgröße 1,5mm) Heißkleber und Wäschestärke.


 Anleitungen für die Sterne findest du massenhaft auf Pinterest. Den Keilrahmen mit der Wunschfarbe bemalen antrocknen lassen. Danach mit Glitzerkleber bestreichen  und mit reichlich Glitzer bestreuen, gut trocknen lassen.
 Die  fertig gehäkelten Sterne in Wäschestärke tränken, spannen –trocknen.
 Die Sterne zuerst ohne anzukleben am Bild zu einem Tannenbaum probeweise auflegen und anschließend festkleben.

 Die Idee dazu habe ich Hier gesehen….

 Das Bild hängt mittlerweile schon an Ort und Stelle und die neuen Besitzer sind begeistert.

 Wenn du gefallen an dem Bild gefunden hast, nur ran ans Werk, es lohnt sich …

Kommentare:

  1. Morgen, liebe Anna,
    dieser Häkelsternentannebaum auf dem Acrylbild ist wunderschön geworden! Was für eine tolle Arbeit!
    Danke auch nochmal für Deine so lieben Zeilen zu meinem heutigen Post, ich mußte auch schmunzeln, denn mir geht es genauso ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hola liebe AnnA,

    was für eine wieder tolle Idee. Habe ich vorher noch nie so gesehen und ist mal ganz was anderes. Gefällt mir sehr gut. Danke fürs zeigen und gleich erläutern.

    Schönen Wochenstart und liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Wow - sehr schön, schaut total edel aus! =)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,
    das Bild gefällt mir sehr gut, tolle Idee.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      danke dass du mich erinnert hast, dass ich die Inspiration von dir habe.
      Habe den link zu dir gleich eingefügt.
      L.G.KarinNettchen

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...