19. November 2016

Zitat im Bild

zur besseren Ansicht Bilder anklicken


Zitat im Bild eine sehr schöne Action bei Nova bei der es sich einfach lohnt mitzumachen.
Mehr könnt ihr wie gewohnt HIER sehen.



Wir waren vergangenen Sommer im schönen Land Tirol und haben dort einen wunderschönen Urlaub verbracht. Ich habe euch noch ein paar sehenswerte "Eindrücke" mitgebracht.Tirol ist und bleibt für mich das schönste Bundesland Österreichs...

Am ersten Bild " Innsbruck" von oben gesehen


von der Bergisel Sprungschanze...


Der atemberaubende Ausblick auf Innsbruck, die Faszination einer Skisprungstätte mit Olympischer Vergangenheit und die moderne Architektur charakterisieren die Bergisel-Schanze. Der Turm, von Stararchitektin Zaha Hadid geplant, das Panorama-Restaurant "Bergisel Sky" und die Aussichtsterrasse sind mit zwei Aufzügen in wenigen Minuten bequem erreichbar.

                                                              Swarovski Kristallwelten


Die Swarovski Kristallwelten sind ein von André Heller im Auftrag des Kristallglasherstellers Swarovski konzipiertes Besucherzentrum, bestehend aus Park, Kunstmuseum und Verkauf.[1] Sie wurden im Jahr 1995 eröffnet und befinden sich im nahe Innsbruck gelegenen Wattens in Tirol, dem Hauptsitz und Gründungsort des Unternehmens.



Die Triumphpforte gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Innsbruck. Sie befindet sich am südlichen Ende der heutigen Maria-Theresien-Straße, seinerzeit dem südlichen Stadtausgang. HIER mehr..
 Andreas Hofer Denkmal


Die sterblichen Überreste von Andreas Hofer wurde 1823 in Mantua von fünf Offizieren der Tiroler Kaiserjäger exhumiert und nach Innsbruck gebracht. Dort wurden sie, nach anfänglichem Zögern, mit Erlaubnis des Kaisers in der Hofkirche feierlich beigesetzt.

Das Andreas-Hofer-Denkmal wurde 1893 in Anwesenheit des Kaiser Franz Josephs feierlich eingeweiht.

Schloss Ambras

Südfassade vom Park aus, im Vordergrund der Spanische Saal... HIER mehr

Toedlein von Schloss Ambras


Seit dem 15. Jahrhundert wird der Tod mit den Attributen Pfeil, Bogen und Köcher verbildlicht; diese wiederum deuten den Versen des 7. Psalms Davids zufolge auf Gott hin, den gerechten Richter der Frommen wider die Gottlosen: "Gott ist ein rechter Richter. / Vnd ein Gott der teglich drewet [= droht]. / Wil man sich nicht bekeren, so hat er sein Schwert gewetzt. / Vnd seinen Bogen gespannet, vnd zielet.
Das "Tödlein" wurde um 1520 von Hans Leinberger angefertigt.

Alpenzoo Innsbruck



Der Alpenzoo Innsbruck ist einer der höchstgelegenen Zoos Europas (750 m), höher liegt der Parc Zoologique in La Chaux-de-Fonds. Auf einer Fläche von rund 4,1 ha befindet sich in diesem Themenzoo der alpinen Tierwelt eine einzigartige Sammlung von 150 Tierarten mit 2000 Tieren aus dem gesamten Alpenraum.

Goldenes Dachl


 und zum Abschluss das Wahrzeichen von Innsbruck, das Goldene Dachl ... mehr HIER

BILDER SIND MEIN EIGENTUM!!!

Kommentare:

  1. Ich habe sozusagen auch den ersten Schritt gemacht, deinen Blog angeklickt und schon hast du mich auf eine Reise mitgenommen^^ Viel gesehen hast du tolle Eindrücke mitgebracht die richtig Lust auf diese Reise machen. Fasziniert bin ich nicht nur von den Ausblicken sondern vor allem auch vom Pfau. Das muss ja glitzern und blinken.

    Danke dir vielmals für den schönen Post und auch natürlich für das klasse Zitat im Bild. Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche euch nun noch ein superschönes Wochenende.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,
    vieles beginnt mit dem ersten Schritt. Wunderbare Fotos wieder von Innsbruck und auch wundervolle Besichtigungsvorschläge. Wie ich sehe werde ich wohl nächstes Jahr wieder nach Mittenwald gehen und mir Innsbruck genau ansehen.

    Da bist du aber nicht ganz unschuldig dran. Diese Katze auf dem Baum, sie hat es mir angetan.

    Lieben Gruß Eva
    hab ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Anna,
    das sind eindrucksvolle, schöne Bilder von Innsbruck! Das erste Bild vertraut, da die letzte Fahrt nach Italien zeitlich nicht so ewig weit weg liegt.
    Und es war wirklich schade nicht dort zu verweilen. Ein Glück, dass Innsbruck für uns gut erreichbar ist von Augsburg aus gesehen. So würde unsere Reise eben mit einem ersten Schritt beginnen, wie grandios und letztlich einfach von Laotse formuliert.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herbstbunte Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    danke für den eindrucksvollen Post
    und das schöne Zitat im Bild!!
    Ja, für alles braucht man einen ersten Schritt....
    Super ausgesucht und zusammengestellt,
    lieben Dank!
    Herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe AnnA!
    Dein Beitrag zum ZIB freut mich ganz besonders, denn Innsbruck ist neben Lienz in Osttirol, eine weitere Lieblingsstadt von mir.
    Durch meine Eltern hatte ich schon von Kind an einen besonderen Bezug und Deine Bilder sind einfach wunderschön. Du hast wirklich fast alles verpackt, was an Innsbruck sehenswert ist.
    Da gibt's ja ein altes Lied, das da lautet: "Tirolerland du bist so schön...so schön... -> das ist mir bei Deinen Bildern sofort eingefallen.

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Sonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  6. Das war ein ganz toller post, Anna, mit wunderschönen Erlebnissen von eurem Tirol-Urlaub.
    All das, was Insbruck so interessant macht, hast du ganz toll dokumentiert. Diese Kristallwelten würde ich auch gerne mal besuchen, sie kenne ich nämlich noch nicht.

    Herrlich, wie die Schmusekatze auf dem Baum liegt und fast sieht es so aus, als würde der Uhu sie fest im Blick haben.

    Dein Zitat ist ein toller Einstieg in deinen post. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, liebe Anna, du weckst Erinnerungen!
    Wir waren viele Jahre in der Axamer Lizum Skifahren und kennen daher Innsbruck und dessen Umgebung sehr gut.... und Skispringen haben wir damals live gesehen - nun bevorzuge ich eher die Couchansicht.
    Herzlichen Gruß,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön, liebe Anna, fürs Mitnehmen nach Tirol, hach, da werden Urlaubs-Erinnerungen wach und nach wie vor bin ich schwer beeindruckt vom Goldenen Dachl.
    Dein Bild mit dem Zitat passt toll zum Post.

    Dir ein schönes Wochenende mit Gemütlichkeit.
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  9. ....richtig - man muss ihn nur tun !!
    Die "Schritte" durch und in Innsbruck waren sehr schön !!!
    Einen schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Danke für diesen Spaziergang durch Insbruck. So wurden Erinnerungen von vor 40 Jahren wach. Auf der Sprungschanze habe ich noch ein Foto von mir. Heute sieht alles ein wenig anders aus. Schöne Fotos und ein wahrer Spruch.Der Luchs und der Kauz sind ja auch sehr hübsch.
    Herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Wie kommt es das deine Gastschreiber es besser machen als du...

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Spaziergang und ein dazu passendes Zitat!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anna,

    lieben Dank für diese schönen Fotos. Ich war gerne mit dabei, denn ich bin ein Tirol-Fan. Ja, das Goldene Dachl ist einfach sehenswert!!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...