3. Dezember 2016

Zitat im Bild



 Zitat im Bild eine sehr schöne Action bei Nova bei der es sich  lohnt mitzumachen.
Mehr könnt ihr wie gewohnt HIER sehen.

Bild ist mein Eigentum und das Zitat kommt aus Indien


Das Bild habe ich im Park von Schloss Eggenberg aufgenommen.
Schloss Eggenberg in Graz ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark.


Seit 1. August 2010 UNESCO Weltkulturerbe.
Erbaut vom Architekten Giovanni Pietro de Pomis, der auch das Mausoleum Ferdinands in Graz plante.
365 Fenster, 31 Räume pro Stockwerk, 24 Prunkräume mit 52 Türen und insgesamt 60 Fenstern, 4 Ecktürme - alles Anspielungen auf die Zeit, auf Jahreszeiten, Wochen, Tage, Stunden, Minuten. Dieses von damals noch neuen gregorianischen Kalender beeinflusste Zahlenspiel liegt dem Schloss zugrunde…HIER MEHR


Wir konnten das Schloss von innen leider nicht besichtigen, da es an diesem Tag für Besucher geschlossen war. Dafür aber haben wir die Schlossanlage erkundet… 


beeindruckend was die Natur zu bieten hat…


 ein riesiger Baumkrebs...Als Baumkrebs werden verschiedene Pflanzenkrankheiten bezeichnet, die durch die Infektion der Rinde und des Holzes mit Bakterien oder Pilzen verursacht werden. Es handelt sich damit nicht um eine umschriebene Erkrankung.


Nein, nein nicht schief fotografiert, der wächst einfach nur schief ...😃



Diese wunderbare alte Blutbuche, die 1832 gepflanzt wurde,ist in ihrer Vitalität bereits sehr eingeschränkt. Immer mehr Teile des Baumes sterben ab,er nähert sich langsam seinen letzten Lebensjahren.


er scheint sich wohl zu denken >>>> setzt di a bissl her zu mir ... :-)


so ein wunderschönes Tier...

So  nun wünsche ich dir einen schönen 2. Advent mit herzlichen Grüßen Anna

Kommentare:

  1. Das Schloss und den Park kenne ich...aber so lange her dass ich dortgewesen bin. Von daher doppelt schön es bei dir nach all den Jahren wiederzusehen. Ja, die Natur bietet wirklich viel, einfach nur schön und auch wenn die Baumpilze ja nicht "gesund" sind, fürs Auge sind sie sowas von interessant. So wie Bäume überhaupt, der Wuchs und welche Kraft darinsteckt oder dann auch abstirbt. Jeder Baum ist ein Unikat.

    Toll und so passend von daher auch dein heutiges ZiB. Echt klasse danke ich dir dafür und freue mich wieder sehr dass du mit dabei bist.

    Hab auch du einen schönen 2.Advent sowie ein schönes Wochenende überhaupt und ganz liebe sowie herzliche Grüsse zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles ZiB! Ich kenne zwar weder Schloss noch Park, aber es sieht dort sehr schön aus - wunderschöne Fotos zeigst Du uns!
    Schönen 2. Advent wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. Über den sinn dieser worte muss ich direkt ertsmal nachdenken . . . ist vielleicht noch zu früh am Morgen für mich ;-)
    Aber optisch hast du das ganz toll gemacht!
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wundervolles Schloss, liebe Anna und der Park mit dem alten Baumbestand gefällt mir super gut. Du hast beides wundervoll präsentiert und zu dem indischen Sprichwort ein tolles Foto ausgesucht. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    ich mag die Steiermark so gerne und freue mich darüber sehr, dass du uns in den Park von Schloss Eggenberg mit genommen hast!! Vielen Dank dafür, im Moment schaffe ich es einfach nicht hinzukommen
    und da freut es mich besonders durch die da sein zu können....
    Auch Bäume schätze ich sehr, deswegen finde ich deine ZIB-Gestaltung klasse!!! :)
    Auch der wunderschöne Pfau hat mich sehr beeindruckt!!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Bilder - da gerät das Zitat glatt ein wenig in den Hintergrund, obwohl es doch perfekt dazu passt.
    VG, Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ein schöne Park und Schloss in der Steiermark. So lernt man Gegende kennen wo man noch nie war.Der Pfau ist bildhübsch, ich habe auch einen fotografiert, allein dieses Blau!Ich liebe Bäume ,darum mag ich auch dieses Zitat, da ist etwas wahres dran.
    Lieben Adventsgruß von Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Mir geht es ähnlich wie Jutta. So beim ersten Lesen erschließt sich mir das Zitat aus Indien nicht.
    Bäume sind allerdings wunderschöne Lebewesen und eng mit unserem Leben verbunden. Auch bin ich davon überzeugt, dass wir längst nicht alle Geheimnisse um die Bäume kennen, die wesentlich älter werden können, als wir.

    Adventliche Grüße sendet Dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Das Zitat mit DIESEM Baum ist wirklich perfekt! Man hat das Gefühl seine Äste sind permanent am Ausbreiten und Wachsen, auch wenn er schon etliche "Jährchen" im Park steht.
    Der Park selbst, ist ja ein wunderbarer Rückzugsort und zu jeder Jahreszeit gibt es etwas zu entdecken.
    Liebe Grüße und einen schönen Adventsonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  10. Herrliche Bilder zeigst du von dieser offensichtlich schönen Anlage.
    Das Zitat gefällt mir sehr!
    Schönes Adventwochenende für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Ein imposantes Schloss, umgeben von den wertvollen schönen Bäumen, umgrenzt von Bergen. Schade und traurig zugleich, wenn solche historische Baumsenioren krank werden, absterben! Das ZiB passt vorzüglich zu der Parkanlage, liebe AnnA, zu der Geschichte rund um die Bäume. Ich kenne Graz leider nur vom Durchfahren gen Bad Radkersburg, da mein Vater dort über Jahre lebte und arbeitete. Die Schlossanlage ist einen Besuch wert.

    Lebkuchensüße Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anna,
    jaa, das Zitat ist schon passend und wie lange ist die Ewigkeit, das frage mich mal mein Sohn. Was ich geantwortet habe, weiß ich nicht mehr.

    Lange auf jeden Fall.

    Lieben Gruß Eva, die gespannt auf die Wahl in Österreich tist.

    So wahr mir Gott helfe, bitte nicht in diesem Fall.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anna,

    das ist ein ganz wunderbares Zitat im Bild!! Ein herrlicher Park mit imposanten Bäumen, schade, dass einige Bäume diese Krankheit haben und irgendwann absterben werden. Ich liebe ja solche Parkanlagen und stelle mir immer vor, welche Menschen dort schon entlangflaniert sind. Einen gemütlichen 2. Adventssonntagabend wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...