4. April 2017

Ka-na-da...

Du liebst die Berge, du liebst Seen und du liebst die Natur? Dann komm mal mit ….
Liegt da unten vielleicht ein wunderschöner See in Kanada?


Die Umgebung und die Atmosphäre des See's, spricht doch alles dafür, oder etwa nicht???

Natürlich befinden wir uns nicht in Kanada sondern in der Steiermark am Packer Stausee..  dazu HIER mehr..

Die letzten Eisplatten am Ufer…

 Aktuell beinhaltet der Stausee relativ wenig Wasser im Vergleich zum Sommer, vom rein springen würde ich daher jetzt  abraten…😉

aber es kommt noch besser…
nanu was ist das ? eine Kraterlandschaft???

Nein, denn genauso wie das kleine Grüppchen dort hinten, stehen wir nun mitten im Stausee...

Wann hat man schon mal die Gelegenheit trockenen Fußes am Grund eines Stausee's - zu stehen???
Siehst du auch das Glitzern im Sand-Lehmboden??

 Das sind silbrig glänzende Schuppen von zersetztem Glimmer (Biotit) man sagt auch Katzensilber dazu …

Für meinen Geschmack riecht es hier sehr streng , von daher verlassen wir den See ...

natürlich ohne dieses heiße Geschoss, dass im wahrsten Sinn des Wortes auf Grund gelaufen ist…

Tja und wo ist der Rest ???…nun -das bleibt wohl ein ungelüftetes Geheimnis…

und was hat es mit dem Ka-na-da auf sich ? Es handelt sich dabei nicht um das Land Kanada, sondern es meint:
befindet sich keine Menschenseele in dem Raum, den man gerade betritt , dann sagt man bei uns ins Kärnten : es is ka na da !!! 
Auf Deutsch: es ist niemand hier...:-))))

Bilder sind mein EIGENTUM !!
Verlinkt bei : Jutta
https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.co.at





Kommentare:

  1. Guten Morgen Anna
    was für ein Posting ich staunte und lachte über deinen Humor und über dieses keiner ist da nah das hört sich so an stimmt und sieht es nicht wunderschön aus von oben wie Kanada seine Schluchten. Das sind wunderbare Aufnahmen und auch was gelernt deine Sprache und dieses Katzensilber und wie es ist mitten auf dem Sausee zusethen!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna
    mir geht das Herz auf, in diesem See habe ich
    "Schwimmen" gelernt, kann mich erinnern, dass
    er sehr kalt war. Es war natürlich auch immer
    ein Abenteuer, wenn das Wasser abgelassen wurde.
    Was für tolle Foto, danke.
    Es macht gar nichts wenn mal Ka-na-da ist ;-)
    Lg und einen stressarmen Tag
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das ich mit dem Post Erinnerung wach rütteln konnte.wenn i mi so umsehe kann i leider net behaupten das * ka-na-da is...ggggg

      Löschen
  3. *lacht*...es ist keiner da, eine schöne Wortspielerei liebe AnnA, denn bei der Überschrift habe ich natürlich gleich an Kanada denen müssen^^ Von den Aufnahmen her hätte es auch so ein können, zumindest bei den ersten Aufnahmen auf jeden Fall^^ Toll sind sie geworden und es hat auch Spaß gemacht dich zu begleiten.

    Seen, das fehlt mir hier ein wenig, auch wenn von Wasser umgeben. So ein See ist doch wieder etwas anderes. Am Sonntag an einem Auffangbecken vorbeigekommen habe ich direkt wieder an einen See denken müssen. Irgendwie schaut das Wasser anders aus, vielleicht weil "ruhiger".

    Danke dass du uns mitgenommen hast. Mir hat es gefallen.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich das ich dir damit eine kleine Freude bereiten konnte...

      Löschen
  4. Liebe AnnA!
    Ach Du Schreck kann ich da nur sagen ;-((
    So habe ich den See noch nie gesehen. Wir sind vor ein paar Jahren sehr oft hin gefahren, weils ja nicht so weit weg ist von uns und mir die Atmosphäre dort gefällt.
    Erst kürzlich sagten wir, das müssten wir wieder einmal tun, aber soooooooo???
    Gut, dass Du gepostet hast, da warten wir lieber noch ein wenig, bis sich das Wasser wieder einfindet.
    Dein Einfall mit ka-na-da ist originell ;-)) und die Bilder sind ganz toll, man könnt glauben, dass man in der Wildnis ist.

    Liebe Grüße und habs net zu stressig.
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hab ich den See zwar auch noch nie gesehen,aber war mal interessant . liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  5. Das ist eine sehr interessante Übersetzung von Ka-na-da

    Es schaut noch so winterlich bei euch aus, möge der Frühling bald kommen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier in Österreich dauert halt alles immer ein bisschen länger:)))

      Löschen
  6. Ha, voll reingerasselt. Habe mich zwar über die Schreibweise gewundert und das erste Bild hättest du mir wirklich für einen See in Kanada verkaufen können (lach). Sehr gewitzt, liebe Anna. Ist auch nicht so schlimm, wenn einmal ka na da ist ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell,ein bisschen Spaß muss manchmal sein :)

      Löschen
  7. Aha, liebe Anna, wieder etwas dazu gelernt.
    Die Bilder sind ein Traum, habe mir alle vergrößert angeschaut.
    Das 'heiße Geschoss' könnte man doch wieder fit machen und dann
    ab damit nach Pa-na-ma; denn 'Oh, wie schön ist Panama!'
    Auf jeden Fall eine Reise wert, sagt Janosch und mein Enkel auch...
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Geschoss werden sie bestimmt rechtzeitig zum Beginn der Badesaison wieder fit machen...freue mich das dir/ euch meine Bilder gefallen...

      Löschen
  8. Liebe Anna,
    spät bzw. früh bin ich da. Dieses Kanada gefällt mir auch sehr gut. Ich war noch nie dort, könnte mir das aber so durchaus vorstellen.

    Wortspielereien sind aber auch nur zu schön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen, liebe Anna,
    das ist ein wudnerbarer See, eine wunderbare Gegend! Danke für die schönen Bilder und Informationen aus Ka-Na-Da *schmunzel* .... mir gefällt es da sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hahaha, das Wortspiel habe ich erst nach dem zweiten Absatz gecheckt ;) Am Grund eines Stausees war ich noch nie, dafür in der Kanalisation von Graz ;) Den strengen Geruch gibt es bei uns auch, wenn der Wallersee Mal wieder Hochwasser hatte.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Kanalisation in Graz,ja sag mal :))))

      Löschen
  11. Liebe Anna,
    ein sehr schöner Post, wundervolle Bilder und ein gelungenes Wortspiel. Erschreckend nur, dass der Stausee jetzt so wenig Wasser hat, müsste der nicht bis obenhin voll sein, allein schon wegen der Schneeschmelze?
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soviel Schnee gab es letzten Winter leider nicht. Ich vermute mal das Wasser abgelassen wurde,warum auch immer....
      Dir auch einen schönen Tag

      Löschen
  12. Liebe Anna,
    die tollen Aufnahmen könnten glatt als Kanada durchgehen.
    Aber die Bedeutung Ka na da ist echt witzig :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Aufnahmen sind das !
    Als Landsfrau ( Waldviertlerin mit Wurzeln in Wien , aufgewachsen in Bayern)
    versteh ich Kana da !
    Bei uns im Waldviertel ist dann: koana do...

    Liebe Grüße
    Susi

    FROEBELSTERNCHEN
    ART-JOURNAL-JOURNEY-CHALLENGE
    MOO-MANIA & MORE -CHALLENGE

    AntwortenLöschen
  14. Oh, danke für den zauberhaften Ausflug. Ja, diesen Stausee haben sie wirklich sehr sehr schön angelegt. Man merkt gar nicht, dass er "künstlich" ist. Schöne Zeit wünsche ich dir.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe AnnA,

    jetzt habe ich echt gedacht, das du uns nach Kanada entführt hast. Na so etwas aber auch.
    Aber der Ort gefällt mir recht gut und das mit schönen Bildern. Das Katzensilber echt toll, wie das ausschaut.
    Jetzt habe ich wieder etwas gelernt, was es heißt Ka Na Da in Kärnten.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe AnnA, das ist wunderschön. Man könnte schon meinen, dass man in
    Kanada ist. Danke fürs Zeigen-
    Einen angenehmen Donnerstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Kanada - wie wundervoll! So haben wir es am liebsten. Allein in der Natur und viel Platz zum genießen. Sehr klasse, Dein Beitrag.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Das Katzensilber finde ich sehr interessant und landschaftlich könnte man wirklich meinen, der See liegt in Kanada!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anna,
    "Dein" Kanada liebe ich, vor allem, weil es vermutlich nicht so kalt ist wie im weiter entfernten, gell. ;-)
    Herrliche Bilder, vor allem die Fußtour durch den Stausee!
    Angenehmen Donnerstag
    und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  20. Das ist schon ein ganz tolles Erlebnis auf dem Grund spazieren zu können wo man sonst von viel Wasser umgeben ist. Ich denke ein Landregen reicht da nicht um wieder schwimmen zu können.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe AnnA,

    hihihi, Ka-na-da hab ich glei verstanden als alter Franke :-)) Wir sagen das auch so!! Herrlich diese Fotos und die Tour in den Stausee hinein. Das Katzensilber finde ich sehr faszinierend.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Toll! Das hätte ich mir auch angeschaut. Danke fürs Mitnehmen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  23. Your Canada is full of beauty! Your photos are really great.

    AntwortenLöschen
  24. ...was heißt hier "ka-na-da" - "i wa da"
    Luis ;-))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...