30. Mai 2017

Blick in den Garten

Ich habe ja schon öfters erwähnt, dass wir mit der Vegetation gut einen Monat im Rückstand sind. So wirklich viel Blühendes gibt es deshalb im Garten noch nicht zu sehen, da die Bildung von Knospen, Blüten usw. erst beginnt.
Bei vielen von euch sind die Pfingstrosen schon verblüht. Von blühen kann bei unseren noch lange nicht die Rede sein *gg* 


Hunderte von Knospen am Rosenbusch…



 Der Schneeballstrauch blüht dieses Jahr zum ersten Mal. Klein aber ohooo…


 Der Goldregen mit seine langen, hängenden, traubigen, goldgelb strahlenden Blütendolden zeigt sich von seiner schönsten Seite…


Lupinen sind sehr anspruchslos und  blühen zweimal im Jahr . Laufend kommen neue Farbe dazu…



Von Tag zu Tag öffnet der Perlmuttstrauch immer mehr Knospen.



 Er ist pflegeleicht, frosthart und gegen Schädlinge und Krankheiten weitestgehend resistent.


 feine,zarte Blüten


Er strömt einen betörenden Duft aus, der Schmetterlinge, Bienen und Hummeln anzieht. 



 Wie man sehen kann ist „Frau Bienle“ auch eine tollkühne Kletterin.. 😃


Hach wie anstrengend aber die Mühe hat sich gelohnt…


Der Nektar der Garten-Kornblume ist auch nicht zu verachten…


Ahhh..“Frau Bienle“ ihr Gefolge ist im Anflug…


und das  nennt man dann wohl Sturzflug….😉


In eigener Sache :

 Ich fotografiere auch gerne mit dem Smartphone( so wie die eben von mir gezeigten Bilder) da ich es meistens bei mir habe.  Klar werden die Bilder nicht soooo toll wie mit der Spiegelreflexkamera, nur ich habe nicht die Zeit und Muße dazu, ständig und überall die Spiegelreflexkamera mit zu schleifen.
Was bei mir aber auf Unverständnis stößt, ist, auf anderen Blogs lesen zu müssen, dass Bilder die nicht mit einer Top Kamera gemacht wurden als  „ grottenschlecht“ bezeichnet werden !!!!!
 Nicht jeder kann und will sich eine sündteure Kamera inklusive Zubehör anschaffen und das finde ich auch völlig ok.
 Ich persönlich würde mir niemals anmaßen über andere Bilder bei anderen Blogger*öffentlich* ein negatives Urteil zu fällen, ist halt alles eine Frage des Charakters,denn jeder macht seine Bilder  so wie er es gerne möchte -kann und für gut und schön empfindet!!!!


Verlinkt bei:https://natural-moments.blogspot.co.at/2017/05/streifzug-am-mittwoch_31.html?showComment=1496204268449&m=1

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    Deine Fotos sind wunderschön und ich hätte nicht gedacht, dass Du die mit dem Handy gemacht hast, besonders nicht die sehr schönen Bienenbilder. Ich finde auch, es muss nicht immer Spiegelreflex sein und ich denke, darauf kommt es doch auch gar nicht an. So ein Post lebt zum Teil sicher von den Bildern, aber in erster Linie kommt es doch darauf an, das der Post insgesamt schön ist, das er etwas mitteilt. Wie man Handybilder als "grottenschlecht" bezeichnen kann ist mir völlig unverständlich.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Superschön in deinem Garten, gefällt mir.
    Später dran seid ihr, ja, das macht doch nichts, so kannst du ein paarmal von den Blüten haben.

    Mein Freund fotografiert nur mit dem iPhone, ich bring da nichts hin, habe aber auch kein teueres Equipment. Das geht auch so, wenn man ein Auge für die Fotografie hat.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna
    Wunerschön deine Blumen ja ich merke dass bei dir dass alles länger braucht bis es blüht.Doch sie blühen das ist das wichtigste und die Lupinen sind immer so toll. Wieviel Bienen bei dir sind bei mir merke ich dass es kaum welche Moment gibt auf meinem Balkon eine Hummel hat sich mal verirrt.
    Süss der Absturz von der Biene in den Nektar hin.

    O ja das kenne ich genügend und ich habe auch keine besondere Kamera und ich muss sagen ich will auch kein Profi sein und manchmal nehme ich sie auch nicht mit weil mir es lästig ist und zu schwer um den Hals herum gerade wenns warm ist und dann mal das Handy vom Schatz oder eine ganz kleinere. Deine Fotos sind herrlich und schön quatsch ist es wenn andere meinen nur mit so einer teueren schweren Fotoapperat muss man haben du siehst selbst bei mir gibt es tolle Aufnahmen.

    So geht es mir wenn ich lese wie manche über andere herlästern wie schlecht andere wären und Posting und sie sogar einen Kurs gemacht hätten zum schreiben bei Geschichten und auch von Bilder. Das finde ich unfähr wissen die warum mancher wie auch ich nicht so gut schreiben können Fheler machen udn sich trotzdem wagen zu schreiben und sich bemühen so gut wie möglich. Immer diese Ausgrenzungen wer ist besser und wer ist schlechter.... so wie Wolfgang schrieb es kommt doch auf das Gefühl an was jeder rüber bringt im Posting nicht die Qualität. Es ist doch kein Wettbewerb wer ist der beste hat man das nicht schon genug im Brufsleben oder im realen Leben unter den Müttern genauso überall dieses Lästern über den anderen.
    Bleib so wie du bist liebe Anna deine Bilder sind super und ich mag sie sehr.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna
    Was für ein Prachtgarten, das
    ist ja perfektes Timing für die Pfingstrosen,
    am Wochenende ist Pfingsten.
    Mir gefällt diese wunderschöne, filigrane Gartenkornblume
    am besten, auch würde ich den Schneeballstrauch gerne in
    unserem Garten haben.
    Was Bilder und Beiträge anbelangt, dazu möchte ich sagen,
    dass es immer wieder Leute gibt, die etwas zu kritisieren haben, die
    das etwas anders sehen, einfach nur schulmeisternd sind usw.
    Natürlich ist gegen eine konstruktive Kritik nichts einzuwenden, nein
    im Gegenteil sie ist sogar erwünscht, aber manchmal wird es einfach fad.
    Vor allem ist es für mich respektslos, wenn sich Blogger öffentlich über andere
    austauschen, diese belächeln, kritisieren usw. Es ist eine Frage des Respekts und
    der Wertschätzung, die ich mir auch in der virtuellen Welt erwarten würde.
    Liebe Anna, wer ist PERFEKT? NIEMAND!!! auch wenn sich manche dafür halten.
    Ich wünsche dir einen sonnigen, stressarmen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder sind wie immer toll geworden. Auch ich habe nicht immer meine große Kamera zur Hand oder will sie mitnehmen. Man sollte da seine Ansprüche wirklich zurückschrauben, denn schließlich will ich die Bilder nicht verkaufen sondern teile sie gern mit meinen Bloglesern.
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anna,
    also ich hätte jetzt nicht gedacht das es Handybilder sind, ich finde Deine Bilder super!
    Bei mir im Garten sieht es ähnlich aus wie bei Dir.
    Meine Pfingsrosen sind auch ganz dick in Knospe und mein Schneeballstrauch hat auch noch so schöne Bälle. Bei den Rosen kann es auch nicht mehr lange dauern.
    Ich hatte bis Herbst 2015 auch noch viele Lupinen im Garten, aber die haben sich so sehr vermehrt das ich sie alle rausgeschmissen habe.

    Sag mal, hat dich jemand wg der Fotos negativ kommentiert? Fänd ich unmöglich...
    Nicht jeder kann sich eine DSLR leisten, es kommt auch gar nicht drauf an mit welcher Kamera man die Fotos gemacht hat. Ich finde es ziemlich daneben wenn man hier im Blog über die Fotos anderer einen negativen Kommentar schreibt.
    Ich habe zwar auch eine DSLR, aber meine Fotos sind auch nicht perfekt... na und.
    Ich denke da wie Wolfgang, es kommt auf den gesammten Post drauf an.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Die Collage von den Lupinen gefällt mir besonders gut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe AnnA,
    lass dich nicht beirren. Deine Fotos sind wunderschön. Und hier soll ja kein
    Fotowettbewerb stattfinden.
    Deine Blüten und deren Vorstellung sind einfach schön. Endlich auch mal wieder
    Kornblumen. Leider sind sie vond en Feldern fast ganz verschwunden.
    Einen angenehmen Dienstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe AnnA
    Deine Bilder sind Spitze !!! Und, man sieht es ihnen nicht an, dass sie "nur" von einer Handy Kamera stammen. Mein Handy, hätte sogar eine bessere Software als meine Lumix 71, trotzdem fühle ich mich mit der Compacten besser - aber alles ist nix gegen eine Spiegel.... *ggg*
    Na ja, Kritik AN eine Person gerichtet ist o.k. , aber ÜBER eine Person ist ein no-go!!!

    Ich habe mich schon daran gestoßen, dass es Blognachbarn gibt, die sich über Teilnehmer mokierten, die beim Zitat im Bild Projekt nicht exakt das Bild zum Text posteten, sondern nur austauschbare Blümchen zeigten. Und??? Hauptsache sie waren mit Spaß bei der Sache!

    Ja, liebe AnnA es ist wie im wirklichen Leben - Bloggershausen ist überall ;-((

    Ich muss doch mal in Deine Gegend fahren, denn da habe ich dann den Frühling zwei Mal ;-)

    Liebe Grüße und hab's fein
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe AnnA,

    also ich bin begeistert von Deinen Fotos und mir ist das schnurzpiepsegal mit was denn das nun fotografiert ist. Es sind tolle Fotos und nur das zählt. Lass Dich nicht verunsichern das ist einfach nicht schön!!!

    Der Perlmuttstrauch hat ja wirklich wunderschöne Blüten ich muss gleich mal schauen wo ich den im Garten unterbringe :-)). Herzlichen Dank für diesen schönen Post.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Als ich 'mittendrin' am Lesen war, liebe Anna, habe ich noch so gedacht, dass Du tolle Fotos gemacht hast. Danke für die Eindrücke aus Deinem Garten. Ich freue mich schon darauf, wenn Deine Pfingstrose blüht. Und der Schneeball ist ein toller, anspruchsloser Strauch, der mich seit 29 Jahren in meinem Garten erfreut und noch in keinem Jahr enttäuscht hat. Den Goldregen haben wir irgendwann entfernt, weil er zu groß geworden war und in meinem ganzen Garten Goldregensämlinge wuchsen. Wenn ich Deine Fotos sehe, tut es mir jetzt leid.
    Was soll man zu 'grottenschlecht' sagen? Ich habe eine kleine Digitalkamera, die ich in der Jeanstasche mit mir rumtragen kann. Die Fotos, die sie macht, reichen mir. Ich möchte keine Ausrüstung, für die ich einen Träger benötige. Meine Fotos sollen mich an etwas erinnern. Einen Preis will ich damit nicht gewinnen.
    Für mich ist übrigens der Text fast noch wichtiger, als es die Fotos sind. Ich halte es hier in der Bloggerwelt wie im wirklichen Leben: Wenn mir etwas gefällt, spare ich nicht mit Lob (aus ganzem Herzen). Jeder gibt hier sein Bestes. Wenn ich mich mit etwas nicht identifizieren kann oder etwas nicht mag, ziehe ich weiter und hoffe, dass ich beim nächsten Mal wieder einen Kommentar hinterlassen kann.
    Eine gute Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Nun blüht es aber auch bei dir vom Allerfeinsten, liebe Anna. :-)

    Diesen Schneeball als Hochstämmchen habe ich auch, aber er ist längst verblüht und schon zurückgeschnitten. So üppig wie in diesem Jahr blühte er noch nie.

    Lupinen mag ich auch sehr, aber da ich sie in diesem Jahr neu pflanzte, fangen sie gerade jetzt erst an zu blühen.

    Mach dir bitte keinen Stress der Fotos wegen. Ich mache auch immer mal zwischendurch ein Foto mit dem Smartphone.

    Für Kritik bin ich immer offen, aber über andere herziehen, das ist ein no-go!

    Liebe Grüße und hoffentlich musst du auf der Arbeit nicht allzu sehr schwitzen.
    Christa

    PS Vorhin ging bei uns ein kräftiger Gewitterschauer nieder, aber es ist immer noch sehr schwül draußen und das Gewitter zieht ringsum.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anna,
    deine Fotos sind klasse! Das musste gesagt bzw. geschrieben werden! Besonders gefallen mir die Bilder mit der Flockenblume und "Frau Bienle". So schön, wie deine Flockenblume, soll meine auch einmal blühen. Noch ist sie winzig klein, weil in diesem Frühjahr erst ausgesät ;-))). Sonst sieht es in deinem Garten doch prächtig aus. Überhaupt die Lupinen, die finde ich toll. Aaber leider habe ich keinen Platz für diese tollen Blumen.
    Eine schöne Zeit und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anna,
    Deinen Schneeballstrauch finde ich total süß! So klein schon voller Blüten!!
    Ja, die Kolkwitzien blühen derzeit reich, auch hier sind die Paeonien in Knospe. Und vieles mehr - daher machen die angekündigten Gewitter mit Hagel auch so nervös...
    Die Fotoqualität, die heute die Handys erreichen können, ist hoch. Und so mancher bekommt auch mit der teuersten Ausrüstung nichts hin... Deine Fotos sind wirklich prima. Gute Motive und Bildausschnitte, die jeweilige Stimmung fein eingefangen.
    Kommentare, die etwas als "grottenschlecht" bezeichnen und sich überhaupt so negativ äußern, kenne ich nicht auf den Blogs, in denen ich zu Gast bin. Zum Glück.
    Wenn möglich meide solche Leute, das Bloggen soll doch Freude machen!
    Das Lesen und Schauen Deines Beitrages hat mich jedenfalls froh gemacht.
    Danke!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anna,
    danke für diese herrlichen Einblicke in Deinen Garten ! Wunderschön blüht es und Frau Bienle hat ein wahres Nektarparadies bei Dir!
    Was die Bilder mit dem Handy angeht, ich finde, die machen heute so tolle Bilder, ich knips schon eine ganze Weile fast nur mit dem Handy ;O)
    Ich bin immer wieder erstaunt über die gute Qualität dieser kleinen Kameras! Man schleppt ja auhc nicht, wo man geht und steht, die große Kameratasche mit ;O)
    Hab einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anna,
    bei uns schaut die Vegetation auch genau so aus, die Pfingstrosen am "Platzen, der Schneeball gerade offen,... - du hast wirklich einen ganz ganz hübschen Garten!
    Ich bin auch der Meinung, jeder sollte so fotografieren, wie er kann und mag, wir alle sind immerhin noch Gast auf den Blogs und müssen nicht mitlesen. Deine Fotos sind doch klasse, und ganz ehrlich mich interessiert das, was drin steht im Post viel mehr!
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anna,
    wunderschön sieht in deinem Garten aus!!!Die Collage von den Lupinen ist sehr schön,
    bei den Rosen kann es bei mir auch nicht mehr lange dauern;) ich freue mich schon so sehr!!!
    ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anna
    Ja deine Pfingstrose hat die Blüte noch vor sich. Da musste ich wirklich schmunzeln...
    Die Kornblumenbilder sind dir gut gelungen und als ich lass, dass du die mit dem Handy gemacht hast, habe ich gestaunt. Da ziehe ich den Hut vor dir! Mit dem Handy bekomm ich keine gescheiten Fotos hin.
    Ich bekenne mich zu meiner Spiegelreflexkamera, aber das muss jeder selber entscheiden. Auf jeden Fall würde ich niemand, der das anders hanhabt, deswegen angreifen.
    Danke nochmal für deinen Besuch bei mir.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anna, deine Fotos sind alle wunderschön. Die Kornblume ist Extraklasse getroffen.
    Auch ich fotografiere am liebsten mit dem Smartphone. Schnell zu Hand und ich habe Freude mit dem Ergebnissen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Anna,

    deine Bilder sind sehr schön. Heute sind die Kameras von Smartphones sehr gut. Da muss man nicht unbedingt eine Kamera haben. Auch wenn ich eine DSLR habe und die immer mit dabei ist, finde ich Bilder von Smartphones sehr brauchbar. Ich selbst habe etwas andere Ansprüche an die Fotografie. Das liegt aber daran, dass ich auch sehr lange Analog fotografiere. Hierbei auch mit Mittelformat. Ich persönlich finde, das darf jeder für sich entscheiden. Das hat nichts mit gut oder schlecht zu tun. Ein gutes Foto muss nicht von einer Ultraaktuellen DSLR gemacht werden, denn das Motiv ist entscheidend. Es gibt Hobbyfotografen, denen fehlt der richtige Blick für Motive, das kann die Kamera nicht besser machen.
    Viele Grüße
    Fiene

    AntwortenLöschen
  21. Also mir gefallen Deine Bilder und solche Leute würde ich schlichtweg rausschmeißen. Die Gärten machen uns wohl allen momentan große Freude, da ist es schön, wenn man auch mal bei anderen mitschauen darf.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anna,
    schöne Impressionen aus deinem Garten ... das Foto der Biene auf der Flockenblume ist dir super gelungen - überhaupt finde ich deine Bilder sehr schön und deine Posts dazu lese ich sehr gern.
    Einen netten Abend wünsch ich dir, Marita

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Anna,
    ich vermute zwar, dass wir weit auseinander wohnen, aber bei mir blüht exakt die gleiche Pflanzenschar wie bei dir. Offensichtlich sind wir hier auch etwas zurück. Macht aber nichts.
    Handys sind mittlerweile in der Lage sehr gute Bilder zu machen.
    Wie z.B. das tolle Bild mit der Flockenblume und der Biene.
    Ich finde es viel schlimmer, wenn sich einer eine teure Ausrüstung kauft, dann aber gar nicht mit der guten Spiegelreflex umgehen kann, aber angibt wie Bolle.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  24. Perlmuttstrauch, Flockenblumen und Lupinen...das blüht hier alles auch. Ich glaube, damit liegst du gar nicht so weit zurück. Bei den Pfingstrosen gibt es so viele Sorten und du hast vielleicht nur eine spätere Sorte erwischt. Den Perlmuttstrauch/ Kolkwitzie möchte ich hier auch unbedingt pflanzen....:-)
    Bei mir gibts auch immer gemischte Fotos...mal mit Smartphone und mal mit der Großen. Dafür sollte man sich nicht entschuldigen müssen. Gut, dass du es ansprichst und deine Fotos sind auch so ganz toll.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Anna,
    es gibt auch Fotos die egal wie und mit was aufgenommen nicht so gut werden (das passiert mir immer wieder), ich freue mich dann immer, wenn ich die einfach löschen kann und nicht wie früher teure Abzüge zurückgeben muss und einen neuen Film brauche (lach). Aber meist haben solche dann auch an etwas anderem zu meckern, sind es nicht die Bilder, ist es die Zeichensetzung, Rechtschreibung irgendwas fällt ihnen schon ein.
    Jetzt aber zu Deinem schönen Garten: Wunderbare Fotos und Collagen zeigst Du und was ich Dir unbedingt nachkaufen muss (wie einige Vorschreiberinnen vor mir auch) ist der Perlmuttstrauch - der ist klasse, vor allem frosthart und pflegeleicht, dann ein Anziehungspunkt für Insekten und hübsch ist er auch noch - perfekt für mich. Mal schauen wo ich noch ein Plätzchen finde, wird er sehr groß?
    Liebe Grüße und frohe Pfingsten wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anna,
    Du hast einen wundervollen Garten mit tollen Gartenschönheiten, auf die die Bienen fliegen *lach*, danke für die tollen Fotos.
    Den Perlmuttstrauch kannte ich bisher noch nicht, der ist ja ganz bezaubernd mit soooo vielen zarten Blüten. Beim Anblick der bunten Lupinen erinnere ich mich gerade an unsere, die im letzten Jahr noch so schön blühten, dann aber plötzlich verschwanden...

    Ich wünsche Dir sonnige Pfingsttage und schicke liebe Grüße mit.
    ♥Traudi.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...