20. Juni 2017

Abschied !!!

Meine Lieben,  wie sagt man so schön: Wenn es am Schönsten ist sollte man aufhören. Getreu diesem Leitspruch will ich mich mit diesem letzten Post von euch verabschieden. Ja, ich werde mich von dieser "Bühne" zurückziehen und mir eine Auszeit auf unbestimmte Zeit nehmen.

Eine für mich sehr  -sehr schöne, erfahrungsreiche, interessante, kreative, herzliche (und und und) Bloggerzeit geht für mich vorerst zu Ende. Ich sage vorerst, da ich mir natürlich ein klitzekleines Hintertürchen offen lassen möchte, eventuell doch irgendwann nochmal hier einen Anlauf zu starten, wenn ich wieder das Gefühl bekommen sollte „meine Welt der Kreativität“ auf diese Weise mitzuteilen  ... dies steht zum heutigen Tag allerdings noch in den Sternen. 

Selbstverständlich werde ich meine Kreativität nicht verkümmern lassen,  nach Lust und Laune werkeln, tun und machen wie es mir in den Sinn kommt und mich sicherlich auch weiterhin ab und an  auf meinen liebgewordenen Blogs tummeln ( davon gibt es ja ein paar ganz besondere…) Meine fertigen Arbeiten/ Bilder werde ich weiterhin auf Pinterest stellen,damit ich den Überblick nicht verliere;)
meine Adresse: https://www.pinterest.com/aanna0405 


Ich möchte euch allen, die ihr mir so zahlreich und herzlich die Treue gehalten habt, zum Abschluss ein ganz- ganz großes Dankeschön sagen und dass es mich mit Stolz erfüllt, euer Interesse mit meinen zahlreichen Projekten gewonnen zu haben.

mit  ein paar Natur- Impressionen sag ich leise "Pfiati"...

Aus dieser schönen Raupe wird einmal ein wunderschöner Schwalbenschwanz Schmetterling.
Dill scheint der Raupe  hervorragend zu schmecken, denn  mittlerweile ist nicht mehr viel übrig vom  Kräutlein …😉

dieses Bild spricht für sich…

es kommt  zusammen, was zusammen gehört…die Natur hat ihre eigenen Regel und das ist auch gut so…

Spinnennetz mit Tau am frühen Morgen…doppelt hält bekanntlich besser :)

 ein Bachbett  voller löchriger Steine … man sagt auch Hühnergötter dazu... mehr HIER...

 grandiose Abendstimmung nach einem verregneten Tag…

der schöne Marienkäfer  auf der Suche nach Nahrung …


 und mit frischen Erdbeeren aus dem Garten häkelt es sich fast wie von selbst …😋


Bleibt gesund und mir wohlgesonnen, habt eine schöne Zeit!
herzlichst Eure AnnA

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anna,
    das finde ich schade, aber mir gehen solche Sachen auch durch den Kopf. Einen guten Post zu schreiben ist aufwändig und kostet viel Zeit und man hat ja auch noch andere Dinge zu erledigen.

    Auf jeden Fall danke ich dir für deinen lieben Posts und Kommentare und schaun mer mal, wenn der Senior die zwei Lose heute mittag für das Buch zieht, wer gewonnen hat.

    Du bist ja hier zu erreichen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna!
    Ach wie schade. Den Blog wird mir fehlen, und ich hoffe das wir uns irgendwann doch mal wiederlesen.
    Ich wünsche Dir aber Alles Gute.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,

    jetzt kann ich nur sagen "schaaaaaaaade". Ich habe dich als Blogerin sehr in mein Herz eingeschlossen. War sehr gerne bei dir. Aber vielleicht machst du nur eine längere Blogpause und kehrst zu uns zurück.
    Wie ist das nun mit den Herbstzeitlosen? Die schicke ich dir auf jeden fall, habe ich doch deine Adresse.

    Ich wünsche dir alles Gute und habe eine schöne und kreative Zeit.

    Mit vielen lieben ♥lichen Grüßen
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    jetzt willst du aufhören, wo ich dich gerade kennengelernt habe?.... Das ist so schade und lässt mich etwas benommen hier sitzen.
    Trotzdem kann ich deinen Entschluß verstehen. Mir ist ohnehin nicht klar, woher all die kreativen und emsigen Menschen, die hinter den schönen Blogs stecken, die Zeit dafür hernehmen. Mir rinnt sie jedenfalls nur so durch die Finger..
    Liebe Anna, alles Gute für dich. Vielleicht doch auf bald, es würde mich freuen.
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dich verstehen. Auch bei mir steht ab Juli eine Auszeit ins Haus. Nicht weil mir die Ideen ausgehen sondern weil es im Moment Dinge gibt die Vorrang haben.
    Genieß die Zeit und komm zurück wenn dir danach ist.
    Liebe Urlaubsgrüße aus Hamburg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. OOOO wie schade. Gern war ich hier bei dir lesen. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute und mögen dir die kreativen Ideen nie ausgehen. Bleib gesund und mach es hübsch.
    Lieben Inselgruß
    Kertin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna
    was lese ich da du hörst auf zu bloggen du wirst deine Gründe haben und ich habe mich sehr gefreut dich kennen zu lernen und mal schauen ob du nicht mal kommst. Ich fand deien Posting immer so toll und interessant von deiner Gegend und auch was du so werkelst und sonst so machst.
    Ich denke an dich!
    Alles gute wünsche ich dir von Herzen!
    Lieben Herzensgruss Elke

    * die Fotos sind wunderschön in deinem heutigen Posting*

    AntwortenLöschen
  8. ich wünsche dir viel Freude bei allem was du zu tun gedenkst

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna,

    es ist natürlich immer sehr schade, so einen Post zu lesen, aber jeder hat natürlich seine Gründe und ich kann das sehr gut verstehen, dass man mal eine Auszeit braucht, wie lange sie auch dauern mag.

    ich wünsche dir alles Liebe, weiterhin eine kreative Zeit, bleib gesund und pass auf dich auf.

    Ganz liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna, das ist wirklich schade! Ich habe Deinen Blog immer sehr gerne gelesen. Vielleicht sieht man sich wieder :)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anna,
    ich kann dich gut verstehen, sind mir erst kürzlich ganz dieselben Gedanken durch den Kopf gegangen. Natürlich werde ich dich und deinen Blog vermissen und ich hoffe, wir werden uns noch einmal wieder lesen ;-))). Jedenfalls wünsche ich dir von Herzen alles Liebe und Gute.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Ach, liebe Anna, schon wieder zu Ende, bevor es richtig begonnen hat...
    Ich bin echt traurig, hatte mich so gefreut, Dich gefunden zu haben.
    Also werde ich mich Stück für Stück durch Deinen ganzen Blog durchwühlen
    in der Hoffnung, dass Du es Dir doch noch einmal überlegst. Wie wäre es
    mit einem Post im Monat? Natürlich gibt man für solch einen Blog ein
    großes Stück Lebenszeit her. Deshalb wollte ich mich in 2017 auf monatlich
    10 Beiträge beschränken.
    Von Herzen alles Liebe und Gute für Dich und Deine Lieben.
    Es grüßt Edith
    Ach ja, wunderschön sind Deine Abschiedsfotos aus der Natur. Du bist nicht
    nur ein kreatives Wunder, sondern auch noch eine tolle Fotografin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Edith ihr macht es mir ganz schön schwer. Ja so nen Blog zu führen braucht ganz schön viel Zeit,mir ist das einfach zu viel geworden.fakt ist,ich brauch jetzt mal ne Auszeit u ich werde mir deinen Vorschlag durch den Kopf gehen lassen :)
      Bin ganz gerührt über all diese netten und schönen Worte...Danke !!!!

      Löschen
  13. Ich heul gleich 😭

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anna,

    es ist schade das zu lesen. Ich habe Deinen Blog immer sehr gerne verfolgt. Deine Bilder von der Natur und deine wunderschönen Werke, die Du immer zauberst. Vielleicht findest Du ja auch irgendwann die Lust um den Blog doch weiter zu führen.
    Ansonsten bleibt mir nur mich bei Dir für Deine lieben Kommentare in meinem Blog zu bedanken und ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit weiter so tollen Ideen für Deine Kreativität.

    Ganz liebe, aber auch traurige Grüße aus der Eifel schickt Dir
    Heike.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anna,
    ich habe auch immer gern bei dir geschaut. Wünsche dir viel Gesundheit und noch viele kreative Ideen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anna,
    gerade lese ich in meiner Blogroll 'Abschied!!!' und düse schnell durch die unendlichen Weiten zu Dir, um zu lesen, was denn los ist. Und ich finde es so schade, dass Du mit dem Bloggen aufhörst, kennen wir uns doch schon so lange... Für Deine wundervollen Aufnahmen danke ich Dir, machen sie mir doch Dein 'Aufhören' etwas leichter, danke auch für Deine wunderschönen Häkelanleitungen, hach einfach für alles...
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit und gutes Gelingen bei Allem, was Du Dir vorgenommen hast und lese Dich bei Pinterest ;-)))

    Viele liebe Drosselgartengrüße zu Dir in den Süden.
    ♥Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Wie schade liebe Anna, das bedauere ich wirklich sehr. Ich wünsche dir alles Liebe und sage herzlichen Dank für deine vielen tollen Posts. Auch wenn ich nicht immer kommentiert habe, so habe ich doch immer sehr gerne bei dir gelesen und geschaut.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe AnnA
    Was sage ich jetzt? Zuerst bin ich sprachlos und das kommt selten vor bei mir.
    Dann bin ich traurig, weil ich mich soooo über Dich gefreut habe - Ösi aus Kärnten (ich habe besondere Beziehungen zu meinen Nachbarn -> *Cousine*)
    Dann fand ich Dein Blog so außergewöhnlich vielfältig. Nicht nur Natur, nein auch Kultur und das nicht zu wenig! und von Deinen kreativen Werken ganz zu schweigen.
    Ich werde Dich vermissen und ich überlege, wie ich Dich zur kärntnerisch/steirischen Grenze locken könnte ( natürlich nur wenn Du das auch möchtest ) um gemeinsam einen Kaffee zu trinken.
    Wär das was?

    Jetzt wünsche ich Dir alles, alles Gute und behalte im Hinterkopf, dass es viele gibt, die Dich sehr vermissen werden und Du die Hintertür immer einen Spalt weit offen halten mögest.
    Herzlichst Elisabetta

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das find ich aber seeeehr schade!
    Am liebsten hab ich natürlich deine Häkel-Posts gelesen, aber hin und wieder hab ich auch andere zum Teil recht interessant oder aber richtiggehend zum Lachen gefunden! (War da nicht mal was mit so witzigen Inschriften auf Grabsteinen?)

    Auf jeden Fall wünsch ich dir alles Gute, genieß die neugewonnene Freizeit ;-) und alles Liebe!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Du, deine Posts und deine Kreativität werden mir fehlen. So warst auch DU für mich eine Inspiration wieder mit dem Häkeln anzufangen. Ich hoffe es wird nur eine längere Abwesenheit sein und warte geduldig auf deine Rückkehr. Pintrest habe ich nicht, um so mehr würde ich mich ab und zu mal über ein Lebenszeichen bei mir freuen, und falls du mal auf die Insel kommst dann würde ich mich über ein Treffen freuen.

    Wünsche dir jedenfalls alles Liebe und Gute. Falls du mal so ein Gefühl bekommst, dann habe ich an dich gedacht.

    Danke dir jedenfalls für die schöne Zeit bei dir und auch deine immer wieder lieben Worte bei mir liebe Anna.

    Lass dich herzlich grüssen sowie umarmen.

    N☼va

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anna,
    gerade erst über deine wunderbaren Naturposts kennengelernt, schreibst du nun von Abschied. Ih kann das aber voll und ganz verstehen....geht es mir doch oft genau so, dass ich kaum Zeit finde für den Blog, vor allem im Sommer, wenn der Garten und die Natur so viel zu bieten hat. Ich wünsche dir alles Gute und vielleicht kommst du ja mal wieder hierher zurück.
    Dill muss ich unbedingt mal aussäen...den Schwalbenschwanz hatte ich ja schon zu Besuch, aber die Raupe hat wahrscheinlich nicht bei mir gewohnt.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anna,

    Ja was soll ich sagen ?? Ich kann es verstehen aber auch ich bin traurig darüber denn ich war echt sehr sehr gerne hier auf Deinem Blog alles mit so viel Liebe hergestellt und auch die Vielfalt hier bei Dir hat mir doch sooo gut gefallen. Du wirst mir fehlen aber vielleicht besteht ja Hoffnung ??? So eine Sommerblogpause wäre doch auch okay! Die braucht man auch ab und zu gerade im Sommer finde ich. Ich werde nämlich auch eine einlegen. Anna, ich habe doch kein Pinterest nur hier das Blöggchen, also würde ich mich über einen kleinen pieps ab und an sehr freuen. Alles alles Liebe

    Die Kerstin die noch hofft!!

    AntwortenLöschen
  23. Oh, wie schade liebe Anna - obwohl ich deinen Blog noch nicht ganz so lange kenne, werden mir deine interessanten, abwechslungsreichen Posts sehr fehlen. Vielleicht wird es ja nur ein Abschied auf Zeit und dich wird die Bloggerwelt in einigen Monaten wieder lesen.
    Ich wünsche dir alles, alles Gute und bedanke mich für die lieben Kommentare bei mir.
    Eine gute Zeit für dich, Marita

    AntwortenLöschen
  24. Och nö,.... aber ich kanns auch verstehen irgendwie, liebe Anna,
    ich finde es richtig... Sich die Zeit zu nehmen, die man braucht... für was auch immer.
    Alles hat seine Zeit... vielleicht, so hoffe ich, auch wieder das Bloggen.

    Liebe Grüße und eine kreative Zeit für dich
    Flo

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Bilder, liebe Anna, doch die Raupe ist mein Favorit . Vor ein paar Jahren hatte ich sehr viele von diesen kleinen hungrigen Gesellen in meinem Garten. Damals hatte ich viel Kapuziner Kresse gepflanzt. Alle Pflanzen haben ihnen sehr gut gemundet, ich habe mich gefreut . Seitdem pflanze ich immer genügend Kapuziener Kresse, doch leider haben sie den Weg in meinen Garten bisher noch nicht gefunden.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommer, sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anna,

    ich werde dich vermissen. Aber ich verstehe dich auch sehr gut. Ein kreativer Mensch hört nicht einfach so auf kreativ zu sein, darum weiß ich, dass du noch viel (er)schaffen wirst.

    Ich wünsche dir einen schönen Sommer, nicht zu heiß und mit vielen schönen Begegnungen.

    Viele Grüße

    Fiene

    AntwortenLöschen
  27. Hach, liebe Anna,
    was soll ich jetzt da schreiben???
    Hab dich dioch erst grad gefunden, hab nur eine Momentaufnahme von deinen tollen Posts, und dann schreibst du so was.
    Aber nichts desto trotz jeder ist für sich, seine Hobbys verantwortlich, mach es so wie es für dich gut anfühlt, und wenn die Tür offen bleibt hoff ich einfach auf weitere Nachrichten!
    Einen herzlichen Drücker,
    liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  28. Ich heul immer noch 😂

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wenigstens wird die Taschentuch- Industrie angekurbelt😁

      Löschen
  29. Alles gute und und liebe Grüße aus Wien. Ich hoffe es geht dir gut und ich höre wieder von dir.

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Anna,
    danke für deinen Besuch bei mir, und du hast es erkannt :-)) ich habs gleich gegoogelt und es ist tatsächlich das Wiesenlabkraut :-) genauso wie auf den Bildern sah es am Wegrand aus :-)) vielen Dank
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anna, jetzt will ich Dir doch wenigstens noch alles Gute wünschen und hoffe, ab und zu von Dir zu hören.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  32. Mir ist immer noch zum heulen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...